Der Liebesengel


Liebesengel gibt es überall auf der Welt

Wenn Liebesengel erst einmal loslegen, dann …

Gevater Rhein plätscherte kühl sein Bett hinunter. Vorsichtig goss sich der junge Mann ein Glas Rotwein in sein Glas. Die Beine ins Wasser baumeln lassen – das tat gut. Aaaah. “Haaaaaaach”, stöhnte er auf einmal sehnsuchtsvoll auf. “Wenn ihr nur jemand sagen könnte, dass ich sie auch liebe”, streckte er seine frei Hand mit den Handflächen nach oben aus, so, als wolle er zeigen, dass er die nackte Wahrheit sage … als schwuppsdiwupps ein Schmetterlingsmädchen in seiner Hand stand. “Huch … wo kommst du denn her?”, schaute er nach oben und dann wieder in seine Hand. Komisch. Jetzt. Wirklich. “Bist du mein Liebesengel?” Nervös nickte die Kleine. Er schaute verzückt: “Wenn ich’s nicht besser wüsste, dann würde ich sagen, du hättest gerade genickt.” Und wieder nickte das Schmetterlingsmädchen, wischte sich jetzt schon mal die Freudentränen aus den Augen. Hach, war das schön. “Wirklich”, lächelte der Mann sie an. Er wusste genau, dass es sich hier lediglich um einen Flattermann handelte, der zufällig seinen Weg zu ihm gefunden hatte. “Dann mach dich mal auf den Weg zu ihr. Sag, dass ich sie liebe!” “Oh Mann”, konnten zwei männliche Schmetterlingsstimmen nicht glauben, dass sie es schon wieder machte … und klatschten sich an den Kopf. KlatschKlatsch. “Von ganzem Herzen. Hörst du? Von ganzem Herzen”, fuhr er fort. Sofort nickte das Schmetterlingsmädchen zittrig. Hach, machte sie das gerne. Dann tat der Mann so, als wolle er sie mit Schwung in die Lüfte schubsen … zeitgleich sprang der Schmetterling hoch und flatterte glücklich von dannen. Kaum war sie außer Sichtweite, da landete Martha bei Johnny und Darfo. Uuuuuuuuuuuuund – Platsch – schon war sie ohnmächtig zusammengebrochen. “Oooooh Mann”, wedelte Darfo ihr sofort Luft zu. “Du weißt doch, dass dich diese Romantik immer komplett aus der Bahn wirft”, schüttelte er einfühlsam den Kopf. “Und erst wenn du bei ihr bist, mein kleiner Liebesengel …

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments on “Der Liebesengel

  1. Boah, wie gemein!
    Da denkt man Gott weiß was, und dann kommt so was! :))