Dein Herzchen kann sprechen


Herzchen können sprechen

Herzchen können wirklich sprechen. Das ist jetzt ärtztlich bewiesen.

Kommt ein Schmetterling beim Arzt, setzt er sich hin und der Doktor untersucht ihn sofort. Ein bisschen klopft er hier, ein wenig tätschelt er dort. Dann nimmt sich der Weißkittel sein Stethoskop und horcht an seiner Brust. Martha, Martha, Martha, pochen sich die Wellen in seine Ohren. Überrascht nimmt er das Gerät weg, schaut der Mediziner den Schmetterling verdutzt an. Perplex klopft er an der Schwingungsmembran, räuspert sich und hält sie wieder an das Herzchen. Martha, Martha, Martha, Martha … Ungläubig blickt der Arzt ihn an. „Ich … ich … ich glaube. Ich glaube, du bist kerngesund!“ „Oh, wunderbar!“, freut sich der kleine Schmetterling, strampelt mit den Beinchen und hüpft von der Bank. „Ich stelle dir aber vorsichtshalber ein Rezept aus!“ Verzückt freut sich der kleine Freund auf das, was da kommen mag. Auf seinem Drehstuhl dreht sich der Doc um, kritzelt etwas auf den Wisch und reicht ihn dem Schmetterling rüber. Neben einem funkelden Herzchen steht einfach nur: „Mehr knutschen …

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment on “Dein Herzchen kann sprechen

  1. *schmach* wie süüß