Schnee: Die Kanadier haben es drauf


… Da schmissen sich die Schmetterlinge vor Lachen weg: Wenn sie dabei nur an die Deutschen dachten, die bei drei Zentimeter Schnee schon in Panik gerieten, die bei so viel Schnee Staus auf den Autobahnen, den Landstraßen, den Stadtstraßen hatten, als ob es kein Morgen geben würden, und wenn sie dabei an die Deutsche Bahn dachten – da konnte man sich als Märchenwesen vor Lachen nur auf dem Boden wälzen. Denn die Kanadier, die hatten es eiskalt, trocken drauf. Besser: Ihre Bahn …

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments on “Schnee: Die Kanadier haben es drauf

  1. ist schon eindrucksvoll.
    aber so sind die nordländer. ich lebte eine zeitlang in finnland und hatte mich gewunder, wie locker sie mit dem schnee umgehen. hier, bei uns, fällt ein bisschen schnee und alles bricht zusammen, nichts bewegt sich mehr. dort läuft alles vollkommen normal weiter. ich weiss nicht, wie si das anstellen, aber da gibt es (in der regel) noch nicht mal staus auf den strassen.

    • apropos: schade, dass man nicht sieht, wie viele loks da vorne mitziehen. der zug hat mindestens 100 waggons im schlepptau.
      bei den wetterumständen!