Papst Franziskus, seine Enzyklika – und das Sterben der Bienen


Papst Franziskus ist ein mutiger Mensch
Papst Franziskus hat die Eier, die die Welt braucht. Und das ist auch gut so. Sehr, sehr gut. Für alle. Bis auf vielleicht die Reichen.

 

… Da waren die Schmetterlinge aber von dem Privat-Sender Pro7 positiv überrascht. Zum einen hörte Stefan Raab auf, zum anderen, und das war eigentlich das Wichtige, widmeten sie sich bereits diese ganze Woche lang den Bienen. Und wie: Noch bis Sonntag konnten die Menschen sehen, wie wichtig die Bienen für die Welt waren und wie ernst die Lage um ihren Bestand war – und damit die Lage der Erde. „Keine Bienen auf den Obstplantagen in Sichuan/China – auch in Deutschland immer weniger: Hierzulande starben im vergangenen Winter mehr als doppelt so viele Bienenvölker wie üblich. Der „Green Seven Report: Bienen Alarm. Warum die Welt um die Bienen kämpft“ mit Stefan Gödde am Sonntag, 21. Juni 2015, um 19:05 Uhr zeigt die Bedrohungen für die Insekten in Deutschland, China und auf der ganzen Welt. Denn ohne Bienen gäbe es nicht nur keinen Honig, auch Obst und Gemüse würden zu Luxusgütern – sie bestäuben rund 80 Prozent unserer Nutz- und Wildpflanzen.“, heißt es da. Und ja, die Schmetterlinge hatten mittlerweile oft genug darauf hingewiesen, wie schlimm es um Mutter Natur stand. Und jetzt hatte der Papst auch noch seine „Laudato si, mi Signore“ oben drauf gelegt – und wenn man das Religiöse beiseite legen konnte, dann konnte der klar denkende Mensch dem Papst nur dankbar sein. Denn er verurteilt darin alles Weltzerstörende, jede Umweltsünde, die den Mensch, ob arm oder reich, vernichten wird. Und die Armen waren die ersten Leidtragenden, die Reichen werden wahrscheinlich die Letzten sein. Und damit waren sie auch das Letzte. Und den Schmetterlingen fiel jetzt ein Stein vom Herzen, dass diese Thematik endlich zur Sprache kam. Die Menschheit musste sich verändern. Politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich. Ist ja nicht so, dass die Schmetterlinge und die anderen Märchenwesen keine Raumschiffe hätten, um die Erde wieder zu verlassen. Die Menschen konnten das aber nun einmal nicht …

guckst du n-tv

guckst du rp-online

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.