Anstand und Moral in den USA – Bristol Palin


FreiheitsstaturDer Mensch braucht Freiheit, zweifelsohne. Doch wann geht daran eine Gesellschaft kaputt?
 

… Es ist schon peinlich, wenn nicht jedes Schmetterlingsmädchen genau bestimmen kann, welche Raupen nun von ihr sind, beziehungsweise, wenn sie nicht sagen kann, welcher Kerl der Verantwortliche ist. Das gilt eigentlich im großen und ganzen auch für die Menschenwelt. Nur wenn man dann noch Tochter einer Politikerin ist, die für all das Konservative in der Gesellschaft steht, dann ist es echt peinlich. „Und das ist jetzt wirklich passiert?“, schaute Schmetterlingsmacho Johnny Sonja an. „Anscheinend.“ Hmmm, überlegte er viermal. „Ich wars aber nicht!“ Sonja, Darfo und Martha schauten ihn schockiert an. Er hat was mit Menschenfrauen? Drei, zwei, eins – alle drei schalteten sofort ab. Niemand wollte sich darüber ernste Gedanken machen. Ernste Gedanken musste sich aber Sarah Palin machen. „2008 sprengte Bristol Palin den Wahlkampf ihrer erzkonservativen Mutter Sarah – sie war minderjährig und unverheiratet schwanger. Volljährig ist sie jetzt zwar, doch weiterer Nachwuchs steht ins Haus. Und das kurz nach einer geplatzten Hochzeit.“, heißt es da. „Hihihihihihihi“, konnten es sich die Schmetterlingsdamen des Hauses sowie drei Einhorn-Frauen und eine anwesende Elfin nicht verkneifen. Moral und Anstand waren das A und O einer funktionierenden Gesellschaft. Gab es das nicht, gibt es gar nichts – und wird es zum Zusammenfall einer Gesellschaft führen. Das war ein Naturgesetz, dem sich sogar alle Märchenwesen des kompletten Univerums unterwarfen. Denn es war wie ein Axiom – einfach wahr. „Hihihihi …

guckst du n-tv

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment on “Anstand und Moral in den USA – Bristol Palin

  1. Wie oft hat man von Schmetterlingen im Bauch
    gehört und es sich gefragt, was wohl passiert,
    wenn die den Kopf erreichen. Ich glaube nach
    dem Lesen hier, weiß ichs. 🙂