Pflanzen für Vögel zu finden kann richtig Spaß machen.

Pflanzen für Vögel zu finden kann richtig Spaß machen, den heimischen Garten in ein Paradies verwandeln – und es ist wichtig. Denn: In nur zwölf Jahren hat Deutschland rund 12,7 Millionen Vogelbrutpaare verloren (– 15 Prozent), in manchen Gebieten ist die Zahl der Insekten um 80 Prozent zurückgegangen.[…]

Nördliche Breitmaulnashörner gelten jetzt als ausgestorben.

Das letzte männliche Exemplar der Nördlichen Breitmaulnashörner ist tot. Wilderei rottete ihre Art aus. Überall auf der Welt trugen Märchenwesen Schwarz: Nessie vom Loch Ness in Schottland, Elfen und Feen auf Island, der Weihnachtsmann und Frau Weihnacht samt Weihnachtselfen in der geheimen Geheimstadt am Nordpol, in Büsum die[…]

Pflanzen für Bienen können in jedem Garten den kleinen Rackern helfen.

Die richtigen Pflanzen für Bienen zu finden, ist nicht leicht. Macht aber Spaß – und hilft meist nicht nur ihnen, sondern auch Hummeln, Schmetterlingen und allen anderen Insekten. Um dem dramatischen Rückgang bei Bienen, Hummeln, Schmetterlingen (Insekten generell) und Vögeln entgegenzuwirken, haben die Märchenwesen hier eine Liste an[…]

Ein Schmetterlingsgarten kann auch wunderschön aussehen.

Der Schmetterlingsgarten sieht wunderschön aus, duftet – und bietet Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und Co. eine wunderbare Futterquelle. … Da waren die Schmetterlinge samt Einhorn Pinki stolz wie Bolle: Sie hatten angefangen, ihren Schmetterlingsgarten frühlingsfit zu machen. „Und wir haben richtig Gummi gegeben“, klopfte sich Schmetterlingsmädchen Martha selber auf[…]

Das ist eine mögliche Arche. Es geht aber noch viel besser.

Glücklich ist, wer in Zukunft eine luxuriöse Arche hat. „Immer nur ein Paar pro Art“, winkte Schaffner Pinki die Passagiere an Bord. Lindwürmer, Elfen, Kobolde, Enduranische Zwei-Rüssel-Elefanten, apollonische Mini-Eichhörnchen, Zwerge, Nessie vom Loch Ness, normale Nashörner und Flamingos, dazu auf der Erde lebende Außerirdische wie beispielsweise ein pelziger[…]

Ein bienenfreundlicher Garten ist wunderschön

Ein bienenfreundlicher Garten ist mit einfachen Mitteln zu schaffen – und dabei noch wunderschön und duftend. In den vergangenen 27 Jahren ist die Zahl der Insekten um 76 Prozent zurückgegangen. Das ist ein dramatisches Insektensterben. Bienen und Hummeln bestäuben die Pflanzen dieser Erde – und die braucht der[…]

Von Büsum aus werden die Weltmeere gerettet

Das Fantasy-Piratenschiff „Die Weiße Libelle“ ist in voller Fahrt – um die Weltmeere von Plastik und Meeresverschmutzung zu befreien! Sei dabei und lasse Dich von den charmanten Märchenwesen verzaubern! In Büsum ist ihr geheimer Geheimhafen, es geht kreuz und quer durch die Nordsee, der Showdown ist auf Helgoland.[…]

Der Weiße Elch ist ein Märchenwesen

  Schweden haben einen weißen Elch gefilmt. Nicht ganz so gut – für Märchenwesen. Kapitän Wild Wild Sonja klatschte sich das Patschehändchen an die Stirn. „Wie oft, … wie oft haben wir es schon gesagt???“ Vor ihr standen rund 200 Weihnachtselfen in ihren grünen Uniformen – sie gehörten[…]

Die Büsumer Fantasy-Piraten sind unterwegs.

Das ist ein Piratenabenteuer, das es in sich hat. Denn sie haben eine Mission. Und sie nehmen sie ernst: In der Nordsee sind die Piraten der „Weißen Libelle“ unterwegs – im Kampf gegen Plastik und Umweltverschmutzung. Von Büsum aus retten sie die Welt! Jetzt ist das schmetterlingtastische Abenteuer[…]

Teaser

Wir sind fertig: Das Umwelt-Piratenabenteuer in der Nordsee wird bald erhältlich sein! … Es ist vielleicht die beste Seemannsgeschichte, die in und über der Nordsee je erzählt wurde – wie wahrscheinlich jeder Friese seine eigene Geschichte beschreiben würde. Aber diese war wirklich wahr! So war es geschehen! Und[…]

Es gibt ein katastrophales Vogelsterben

Mehr als 600 Millionen tote Vögel: Seit Jahrzehnten gibt es ein schleichendes Vogelsterben – und es hat dramatische Ausmaße angenommen. … Der Schock saß tief in der Märchenwelt, da wusste gerade niemand, was er dazu sagen konnte: In Deutschland, ja in ganz Europa droht ein stummer Frühling ­–[…]

Mit Seedbombs Bienen und Schmetterlinge retten

Die Seedbombs sind da. Jetzt können Bienen und Schmetterlinge dank Guerilla Gardening gerettet werden! … Grimmig schauten sie drein, sie waren Rebellen, Revolutionäre, ja, sie waren die Retter der Welt! Und das ganze Schmetterlingshaus stand Kopf: Jetzt würden sie ins Guerilla Gardening einsteigen! „Hipp, hipp, hurra – die[…]

Raupen der Wachsmotte fressen Plastik

Raupen könnten ein Problem der Erde lösen. Jetzt sind Wissenschaftler einer faszinierenden Leidenschaft auf die Spur gekommen. … Es war ein Stimmengewirr ohne Ende, überall stritten und diskutierten sie: Die große Sitzung des Vereinten Märchenwesenrats der Erde (VMRE) lief auf vollen Touren. Über dem Rednerpult prangte eine regenbogenfarbene[…]

Rettet die Schmetterlinge

Rettet die Schmetterlinge ist jetzt angesagt! Von 129 Tagfalterarten in NRW sind bereits 33 ausgestorben, weitere 56 Arten sind unterschiedlich stark gefährdet. … Da war es den Schmetterlingen Angst und Bange, sie hockten zitternd im Garten: Die echten Schmetterlinge sind vom Aussterben bedroht!!! „Rettet die Schmetterlinge“, schlüpften sie[…]