Imker sind echte Helden

Imker sind Helden, das ist klar. Sie schützen, hegen und pflegen Bienen. Doch das Sterben geht weiter. Eine Studie sagt: 1,4 Millionen Menschen werden jährlich sterben, wenn so weitergeht.   … Der Mensch lag stöhnend auf dem Boden. Er hatte blaue Flecken, wahrscheinlich auch zwei gebrochene Arme. Möglicherweise[…]

Ohne Kopf soll ein Hahn noch zwei Jahre weiter gelebt haben.

Er hats gut, da ist noch alles dran. 1945 hatte „Mike“ Pech. Sein Besitzer schlug ihm den Kopf ab – aber er lebte noch gut zwei Jahre weiter. … Merkur, 10.07.2015, 6pm Erdenzeit. Eine ganze normale Kaffee-Erdbeerinha-Runde unter Frauen im Universum: „Nein!“ „Doch!“ „Nein!“ Doch!“ „Das machen die[…]

Die Hummeln auf der Erde sind in Gefahr

Ist es wirklich so weit? Vor den Augen der Menschen sterben die Hummeln weg. Die Bienen, die Eisbären, die Wale und noch viele, viele mehr. Wollt ihr das, ihr Menschen? … Schmetterlingsmädchen Martha hockte, sie weinte bitterlich. An ihren Beinen sammelte sich bereits ein kleiner See. Darfo gesellte[…]

Buckelwale sind echte Superhelden.

Buckelwale sind Helden der Meere. Sie schlagen sogar Orcas in die Flucht. Wie Delfine setzen sie sich für andere ein – und retten so Leben von nicht artverwandten Tieren.   … „Ich hätte als Haustier gerne einen Buckelwal“, juchzte Schmetterlingsmädchen Martha vor dem Fernseher auf. Kleine rote Herzchen blinkten[…]

In Indien lieben sie ihren Affengott.

  … Die Sache war ihnen von Anfang an suspekt gewesen, den Schmetterlingen, und den anderen Märchenwesen auch. Naja, zumindest einigen. Andere hatten sich teilweise als Menschen verkleidet und ihm auch gehuldigt. Sie wollten auf Nummer sich gehen. Musste man ja, in diesen wirren Zeiten. „Tssss“, schüttelte Schmetterlingskriegerin[…]

Jeder kann Bäume pflanzen, sogar einen ganzen Wald.

Den eigenen Wald zuhause pflanzen? Kein Problem. Besorge das Areal, den Rest übernimmt www.iplantatree.org. Oder Du spendest darüber einfach Bäume. So machen es die Märchenwesen. … Helft der Umwelt – spendet Bäume! Und wenn ihr ein Areal in eurer Heimatstadt kennt, das bepflanzt werden kann, dann könnt ihr[…]

Papst Franziskus ist ein mutiger Mensch

Papst Franziskus hat die Eier, die die Welt braucht. Und das ist auch gut so. Sehr, sehr gut. Für alle. Bis auf vielleicht die Reichen.   … Da waren die Schmetterlinge aber von dem Privat-Sender Pro7 positiv überrascht. Zum einen hörte Stefan Raab auf, zum anderen, und das[…]

Das mutigste Tier der Welt steht auf Honig.

Das mutigste Tier auf dem Blauen Planeten ist der Honigdachs – und einige von ihnen stehen jetzt in Diensten der Schmetterlinge. … Einbrecher, Verbrecher, Gangster, Politiker und Ganoven hatten keine Chance – der zusätzliche Zusatz-Zusatz-Vorratsraum gefüllt mit Honig war gesichert. Hinter einem ersten Schutzring voll mit Cobras, Löwen,[…]

Jetzt gibt es den perfekten Mückenschutz.

 Menschen sind der perfekte Mückenschutz – das ist für Märchenwesen klar:. … Schmetterlingsmädchen Martha hing mit dem Fernglas auf der Fensterbank. „Sehr gut, sehr gut“, rieben sich Darfo, Sonja und Johnny die Händchen. Sie hatten den Garten genau im Blick. Gerade besser: die kleinen Geruchsgläschen. Und wie sie[…]

Auch bei den Menschen ist mindestes jedes zehnte Kind ein Kuckuckskind.

Eine ungeschriebenes Gesetz auf der Erde scheint zu besagen: Sei beim Zehnten immer vorsichtig. … Knirsch, Knirsch, Knirsch, hockten die Schmetterlinge vor der Couch. Sie hatten sich in ihre Schäfchenwolkenwollendecken auf dem Boden eingemummelt, der Kamin knisterte. 40 blaue Glühwürmchen spielten ihnen gerade ein leuchtendes Pantomime-Theaterstück vor. Ein Kuckuckskind[…]

In Zukunft könnte es Grolars und Pizzlys geben.

Liebst Du dieses Bild? Ja? Dann trage dazu bei, das Verhalten Deiner Mitmenschen zu beeinflussen. Wir sind Menschen und Märchenwesen. Gerafft, worum es geht?   … Die Schmetterlinge schüttelten die Köpfchen. Sie als Märchenwesen auf der Erde hatten schon die wahnwitzigsten Verbindungen erlebt: Die von Französinnen mit Deutschen,[…]

Das große Fressen der Menschheit zerstört die Erde.

Die Menschen zerstören ihren Planeten, das ist schon längst bekannt. Nun fressen sie ihn aber selber auf. Irgendwann ist Feierabend. Das müsste gar nicht sein, wie eine neue Studie belegt. … Zuckerwatte-Berge über Zuckerwatte-Berge, Erdbeerinha-Plantagen, Schokoladenbaum-Felder, Knusper-Zimt-Stangen-Baum-Reihen, und mehr: Als sich die magisch-geheime Türe unter dem Schmetterlingshaus öffnete,[…]

Die Vögelchen brauchen unsere Hilfe.

Die Vögelchen brauchen unsere Hilfe. … Was für eine Party: Kurz nachdem die Sonne aufgeht, sind sie da, kurz bevor die Sonne untergeht, schauen sie ein letztes Mal vorbei. Vögelchen wie Amseln, Spatzen, Meischen, Tauben – und all die anderen lieben Freunde dieser Welt. Da wurde gezankt, da[…]

Wir sind alle Schmetterlinge.

Wir sind wir – sei gut und gerecht! Dann gewinnen wir wieder die Überhand. …  Wir tanzen, wir lachen, wir singen, wir springen. Wir sind Schmetterlinge. Wir weinen, wir trauern, wir fließen dahin, wir beweinen. Wir sind Schmetterlinge. Wir schauen nach vorne, wir glauben, wir träumen, wir wissen.[…]