Jederzeit kann die Erde ein heftiger Sonnensturm treffen.

Im Sommer mögen wir die Sonne, im Winter vermissen wir sie. Aber was machen wir, wenn ein Sonnensturm die Erde trifft? … 500.000 Liter Sonnencreme, 10.000 Sonnenschirme, fünf exotische Eiskugeln-Puster vom Planeten Schrickschrack, Dosen-Kordel-Telefone und willige Brieftauben: Die Schmetterlinge waren perfekt vorbereitet. Der nächste Sonnensturm, der die Erde[…]

Mit Tesla geht die Menschheit in ein neues Zeitalter.

Tesla ist ein Geschenk an Mutter Erde  – und die Menschheit.   … Schmetterlingsmädchen Martha flog von einer Blume zur anderen, schnupperte mal hier, mal da. Die Sonne gab ihr die wahre Energie, um das Leben zu genießen. Umweltfreundlicher konnte sich ein Märchenwesen gar nicht auf dem Planeten[…]

Das ist ein wunderschöner Weltraumnebel, den das Hubbel-Teleskop aufgenommen hat.

Wunderschön – und echt: Diesen Nebel hat das Hubbel-Teleskop aufgenommen. Foto: NASA, Hubble Space Telescope, ESA „Es gibt doch noch Dinge, die sind so schön, dass man eigentlich nicht glaubt, dass sie wahr sind“, schwärmte Schmetterlingsmädchen Martha verträumt beim Blick durch ihr Teleskop – reagierte dann aber leicht[…]

Schneller wachsen geht jetzt dank einer ISS-Entdeckung.

Ungefähr so stellten sich die Schmetterlinge ihren Start vor: Schön heimlich in der Dunkelheit, wenn alle anderen Menschen und Märchenwesen schlafen. … Schepper, Krach, Qietsch, KnarrKnaarr: Mit Hammer, Säge und Bohrer waren die Schmetterlinge zugange – sie bastelten ihre eigene Weltraumrakete. Mit rosa Bändchen als Deko von Martha,[…]

Der Mars Rover hat Licht auf dem Mars entdeckt.

Der Mars Rover hat ein Bild zur Erde gesendet, auf dem deutlich ein Leuchten zu erkennen ist. Wer hat da wohl wieder einmal vergessen, das Licht auszumachen? Foto: NASA/JPL-Caltech … „Und wer von euch hat vergessen, das Lagerfeuerlicht wieder auszumachen?“, marschierte Schmetterlingskriegerin Sonja wütend mit dem Bildmaterial ins[…]

Den Bonbon-Planet gibt es wirklich.

Ein Kindheitstraum wird wahr: Es gibt ihn wirklich, den bunt-glitzernden Planeten aus Drops und Bonbons. … „Hmmjamjam, ich habe einen neuen Lieblingsplaneten“, schleckte sich Schmetterlingsmädchen Martha die Lippen, während sie im Aprikosen-Nachthemd von ihrem Bett aus durch das Teleskop in den Weltraum blickte. Das machte sie nun jeden[…]

Die Schmetterlingsgalaxie gibt es wirklich.

Wenn Schmetterlinge im Sommer durch die Gräser tanzen, denken sie auch an dieses Bild. … „Schmetterlinge sind der Ausgangspunkt jeglichen Lebens“, so erzählten es sich zumindest die Alten unter den Sommerfaltern in ihren Geschichten. Für Martha, Darfo, Sonja und Johnny war hingegen klar, dass Schmetterlinge zumindest etwas Besonderes[…]

Komet Ison kommt an Weihnachten.

Ison wurde passend bestellt – zu Weihnachten. „Wer hat ihn bestellt?“ Und eins, zwei, drei, vier Fingerchen gingen in die Höhe. „Knirsch, Knirsch, Knirsch, Yipaaah!“, knabberten die Schmetterlinge lecker Zuckerwatte auf der Couch. Der Kamin knisterte, unter der Decke war es am wohligsten. Probeliegen für die Weihnachtszeit! Und[…]

Auf dem Mars ist ein glänzendes Objekt entdeckt worden.

Der glänzende Gegenstand auf dem Mars ist deutlich zu erkennen. Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS  Da waren die Schmetterlinge schon baff – auf einem Bild vom 30.01.2013 glänzt ein metallenes Stück mitten auf dem Mars. Ein glänzender Gegenstand. Uff. „Und wer von euch war das jetzt schon wieder??“, drehte sich Schmetterlingskriegerin[…]

UFO-Alarm in China

Ufo-Alarm in China. Und alle drehen durch. Naja, fast alle. „Okay! Wer wars???“ Freudig hoben Martha, Darfo und Johnny die Händchen. „Ach, nee … war ja auch anders nicht zu erwarten“, machte Big-Mama Sonja noch einen auf sauer, dann verwandelte sich ihr Mündchen in ein Grinsen. „Habt ihr[…]

Die Atlantis beim letzten Weltraumeinsatz gab es Geschenke

Der letzte Weltraumeinsatz der Atlantis. Das waren noch Zeiten. Quietschend landete die Atlantis auf dem Weltraumbahnhof in Cape Caneveral. Die Menge jubelte, die Fans waren begeistet. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge schaute die Welt zu, als sich die Luke öffnete … und Schmetterling Darfo vor den[…]

Beim letzten Atlantisflug gab es Geschenke

Beim letzten Atlantisflug gab es magische Geschenke. Als die Atlantis bei ihrem letzten Flug im All an die ISS andockte, staunten die Astronauten nicht schlecht: Zwei Schmetterlinge mit einem weiß-roten Überraschungsgeschenkkarton mit grün-blauem Elefanten- und Giraffenmuster, der eine rote Schleife hatte, flogen direkt auf sie zu. „Darfo und[…]

Die Voyager der NASA

Die Voyager der NASA hat ein klitzekleines Problem. Einfluss von Märchenwesen? Nicht ausgeschlossen. Foto: NASA „Die Voyager 2 sendet ihre Nachrichten in einem Datenformat, dass die Menschheit nicht kennt“, kicherte Schmetterlingskriegerin Sonja und schaute auf ihre drei vor dem TV hockenden Unschuldsengel. Seit 33 Jahren düst die Sonde[…]

Der Weihnachtsmann ist wieder unterwegs

Der Weihnachtsmann ist unterwegs – samt magischen Helfern. „Wenn wir jetzt den Weihnachtsmann verpasst haben, dann bin ich echt sauer“, schimpfte Darfo noch und ging als Erster ins Haus. Hinter ihm trotteten Sonja, Martha und Johnny her. Die Mädels wollten unbedingt noch in der Krefelder Helios Klinik Kranke[…]