Die Klimaerwärmung im Video dargestellt

Lass es brennen: Die Klimaerwärmung im Video dargestellt, kann einem schon ein wenig Angst machen. … Da war den Schmetterlingen aber Angst und Bange um die Erde: Dieses Video zeigt eindrucksvoll, wie sich die Erde seit Beginn der Aufzeichnungen von 1880 bis heute erwärmt hat – und es immer[…]

Neue chemische Elemente gefunden

In das erweiterte Periodensystem werden vier neue chemische Elemente aufgenommen. Und die neuen Namen sind gefunden! … Vorsichtig, gaaaaanz vorsichtig, rutschte der Zettel unter der Haustüre durch. Kein Mucks, kein Atmen. Auf Zehenspitzen wanderten die Schmetterlinge rückwärts, ganz heimlich, wie Super-Spione wieder nach hinten. Weg von diesem Haus,[…]

Kubebenpfeffer ist ein Wundermittel

 Kubebenpfeffer ist die Heilpflanze 2016. Schon Hildegard von Bingen soll gesagt haben, er führe „zu einem fröhlichen Geist, einem scharfsinnigen Verstand und zu reinem Wissen“. … „Wiiiiilst du ein kleiner Drache sein?“ Schock. Der Kopf drehte sich sofort zur Seite. „Neein!“ Langsam drehten sich die Äuglein wieder mit[…]

Rekord bei Roter Liste gefährdeter Arten gezählt

Wusstest Du’s? Die Behörden von Mauritius haben begonnen, 18.000 seltene Maskaren-Flughunden zu töten. … Es liest sich wie das Horror-Szenario aus einem apokalyptischen Untergangsfilm. Aber es war real – und es geschah hier auf der Erde. Kopfschütteln. Mehr als das: Die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny waren[…]

SpaceX revolutioniert einfach alles

… Es war ein Erfolg, ein Erfolg für die Menschheit – und niemand hätte gedacht, dass sie es schaffen würden. Doch jetzt blicken nicht nur die Menschen gespannt in die Zukunft, nein, auch die Märchenwesen auf der Erde wissen argwöhnisch, was nun logisch ist: Die Zweibeiner werden das[…]

Grauer Star ist heilbar

Grauer Star –  sie haben einen Wirkstoff gegen den gefunden. … Die Truppen standen bereit, die Gewehre wurden beladen. Im Hintergrund brutzelte es noch in der Fantasto-Experimental-Küche, Darfo lief mit seiner bekleckerten Küchenschürze, dem Kochhut und einer „Experimetier“ (von „Ich bin ein Experimentier“!), eine Chemie-Labor-Schutzbrille herum. Johnny und[…]

Hinter dem Mond ist ein künstliches Objekt

Da ist ein künstliches Objekt auf dem Weg zur Erde. Aktuell ist es noch hinter dem Mond. Natürlich ist es nicht, das ist klar. Am 13. November soll es da sein. … „Ein kleines künstliches Objekt nähert sich der Erde, von jenseits des Mondes. Es ist hohl und[…]

Komet Lovejoy scheint bewohnt zu sein

Auf Komet Lovejoy haben sie Alkoholreste gefunden. Nicht verwunderlich, was das für ein Chaos bei den Märchenwesen verursacht hat. … Kochend, einfach wütend, anders konnte man den Gemütszustand von „Big Mama“ Sonja nicht beschreiben. Vor ihr fein brav aufgereiht: Darfo, Martha und Johnny. Was hatte sie nicht schon[…]

Fremde Zivilisation entdeckt

Sie gehen davon aus, dass es eine Mega-Zivilisation 1.500 Lichtjahre entfernt gibt. Okay? Eine fremde Zivilisation Starten wir direkt: „“Wir haben so etwas noch nie gesehen“, sagte Tabetha Boyajian, Astronomin an der Yale-Universität dem Magazin „Atlantic“, heißt es da. Um was es da geht? Ja, das wird anscheinend[…]

Ein Quadski ist ein echtes Männergerät

… Die Schmetterlingsjungs Johnny und Darfo waren hin und weg: Quadski, so hieß das neue Gefährt, das Männerherzen höher schlagen lässt. Denn: Das „geile“ Gefährt hat jetzt nun die Polizei von San Francisco in den Dienst genommen. „Mit 175 PS bringt das Spielzeug knapp über 70 km/h auf[…]

Neandertaler hatten Sex mit dem heutigen Menschen

Die einen datieren die Szene auf bis zu 42.000 Jahre alt. Es gibt aber auch andere, die sehen darin ihre Nachbarn, oder so.   … „Nur bis zu drei Prozent?“ Alle Schmetterlinge schauten sich verwundert an. „Das kann gar nicht sein“, schüttelte Schmetterlingskriegerin Sonja das Köpfchen. „Wir haben[…]

Paris kann für die Wissenschaft eine magische Stadt sein.

Paris ist eine wundervolle Stadt – vor allem für Wissenschaftler aus dem ganzen Universum. … Berlin, Alexanderplatz: „Dreitausendvierundvierundvierundvierzig“, diktierte der geheimnisvolle Beobachter in sein Wissenschaftlergerät. Er wartete fünf Minuten, beobachtete alles, aber jeden und nicht-jeden, dann ging es weiter. „Viertausendvierundvierundvierundvierzig“. Paris, Montmartre: „Jesuisunpapillonetcestquatrecentsquarantemilleetquatre … uuuuuuuuuuf“, sog das Schmetterlingsmächen[…]

Jetzt gibt es den perfekten Schutz vor Mücken.

Eines ist für Märchenwesen klar: Menschen sind der perfekte Mückenschutz! … Schmetterlingsmädchen Martha hing mit dem Fernglas auf der Fensterbank. „Sehr gut, sehr gut“, rieben sich Darfo, Sonja und Johnny die Händchen. Sie hatten den Garten genau im Blick. Gerade besser: Die kleinen Geruchsgläschen. Und wie sie darauf[…]

Die Killer-Roboter werden definitiv kommen.

Wann übernehmen die Killer-Roboter die Herrschaft über die Erde? Die UNO scheint die Frage schon zu beschäftigen. … „Im Universum ist es leider auch noch nicht verboten“, senkten die Schmetterlinge ihre Köpfchen. Sie selber wissen nur zu gut, was Cuberatio alles so angestellt hatte – und wahrscheinlich anstellen[…]