Beim Rüsselkäfer gibt einen Artenzuwachs.

… Auf Bali hat ein Forscher im Regenwald acht neue Käferarten entdeckt. Neben der ausführlichen Beschreibung der kleinen Rüsselkäfer der Gattung Trigonopterussollen sollen die Funde auch Namen bekommen. Schmetterlingsmädchen Martha hatte hier acht Vorschläge: 1. Iiiigitt (spontan, recht nah am Käfer dran, entsetzt) 2. Igitigitigitt (bedacht, leichte Distanz[…]

Mandarinen sind wahre Gesundmacher.

Mandarinen inspirierten Planeten-Designer, Menschen werden durch sie schneller schlank. Ergo: Die süßen Früchte sind wahre Wundermittelchen. … Mandarinen, Mandarinen, Mandarinen: Egal wo das Auge im Schmetterlingshaus hinblickte … überall lagen, standen und wackelten Mandarinen. Denn Schmetterlingsmädchen Martha war hin und weg. Ob als Füßchenmassagebälle, als Teppichbodenersatz, als süße[…]

Ob den Menschen bei der Earth Hour nachher auch ein Licht angeht?

Bei der Earth Hour werden weltweit Lichter ausgeschaltet. Ob nachher auch allen ein Licht aufgeht? … Tonnenweise Zuckerwatte, Schokolade, Erdbeeren, Bananen, Orangen, Bonbons, Honig, frische Blumen, Marionetten für das heimische Eigenwelttheater und noch vieles mehr türmte sich im Schmetterlingshaus bis unter die Decke. Mitten drin: Martha, Darfo, Sonja[…]

Schokolade ist richtig gesund.

Schokolade ist gesund – Schmetterlinge wussten das schon immer. In Kombination mit frischem Obst erhöht sich sogar die Vitamin-Zufuhr. Logisch, oder? … “Tatütataaa, der Rettungswagen ist da”, sprang die Türe auf, zwei Sanitäter-Schmetterlinge kamen hektisch ins Wohnzimmer gerannt. Wer hatte angerufen, wer hatte den Notruf abgesendet?? Auf dem[…]

Der Tag des Wassers ist ein Tag zum Genießen.

Am Tag des Wassers sollten die Menschen das Leben genießen, um es zu schätzen. … “Plitsch, Platsch, Plitsch, Platsch”, spritzten die Schmetterlinge mit dem Wasser eines Bachquells herum. Sie tauchten ein … und kamen wieder empor. Sie übten Rückenkraueln, den Einhinker mit gekreutztem Flügelschlag sowie den tauchenden Schwanenblubberer.[…]

Einen Kernfusionsreaktor selber zu bauen, ist gar nicht so einfach.

Wer einen Kernfusionsreaktor bauen will, sollte möglichst früh damit anfangen. Oder so. … Das Experiment war in vollem Gange: Kleine Rauchwolken stiegen überall empor, Blitze zuckten hier und da. Es knallte und puffte, es zischte und blubberte – in der Küche. Heiße Bügeleisen waren mit Reagenzgläsern verbunden, Kochplatten[…]

Auf der Krim haben sie eine 65 Millionen Jahre alte Pyramide gefunden.

Auf der Krim haben sie eine Pyramide entdeckt. Wer da wohl hintersteckt? … “Eines ist klar: Wir Schmetterlinge sind auf jeden Fall älter”, hielten sich die drei Freunde die Bäuchlein. Die Nachricht, die die kleinen Racker so amüsierte: Auf der Krim soll eine 65 Millionen Jahre alte Pyramide[…]

Mücken überleben strenge Winter.

Mücken überleben auch die härstesten Winter! Scheiße! … Die Schmetterlinge waren absolut geknickt. Der Grund: Mücken überleben jeden Winter mühelos! Bisher dachten sie, bei ordentlich Frost hat man im Frühling und Sommer weniger von ihnen. Die Eier würden sterben, oder so. Aber Pustekuchen! Das war völlig egal!! Was[…]

Für das Ölziehen haben wir uns unter anderem Kokosnussöl besorgt.

… Ölziehen im Selbstversuch – Tag 18: Jaaaaa, die Schmetterlinge waren immer noch dran! Nur wie sollten sie formulieren, was mit ihnen vorging? Also: Subjektiv betrachtet gingen die Tränensäcke zurück (die natürlich vor allem bei Martha und Sonja ja mal sowas von überhaupt nicht vorhanden waren, vorher), die[…]

Für das Ölziehen haben wir uns unter anderem Kokosnussöl besorgt.

… Ölziehen im Selbstversuch – Tag 8: Die Schmetterlinge waren sehr zufrieden, viel Neues gab es allerdings nicht zu berichten. Vielleicht das Wichtigste: Sodbrennen adé! Dazu hatten Martha, Darfo, Sonja und Johnny endlich das Kokusöl probiert. Es war etwas “gewöhnungsbedürftig”. Es war hart – und musste im Mund[…]

Für das Ölziehen haben wir uns unter anderem Kokosnussöl besorgt.

… Ölziehen im Selbstversuch – Tag 6: Die Schmetterlinge waren mit schierer Freude bei der Sache. Sie überlegten bereits, ob sie nicht (wenn sie die Zeit hatten) auch noch eine dritte Einheit gegen Mittag einschieben sollten. Denn: Irgendetwas Positives lief in ihnen ab – das war jetzt klar.[…]

Für das Ölziehen haben wir uns unter anderem Kokosnussöl besorgt.

… Ölziehen im Selbstversuch – Tag 4: Martha, Darfo, Johnny und Sonja zogen und drückten nun jeden Tag zweimal das Öl durch die Zähne. Morgens Sesamöl, abends Sonnenblumenöl. Beide Male gute 20 Minuten, danach wurden kräftig die Zähne geputzt. Während es am ersten Tag eigentlich nichts zu berichten[…]

Für das Ölziehen haben wir uns unter anderem Kokosnussöl besorgt.

Für das Ölziehen haben wir uns unter anderem Kokosnussöl besorgt. Wer schön sein will, der muss leiden. Und genau das hatten sich die Schmetterlinge Martha, Darfo, Johnny und Sonja jetzt gesagt. Ihr neuestes Projekt im Selbstversuch: Ölziehen! Zahlreiche menschliche Zweibeiner nutzten dies bereits schon seit laaaaanger, langer Zeit[…]

Es gibt eine Übersicht über Atombomben-Explosionen.

Rund 70 Jahre gibt es schon Atombomben-Explosionen auf der Erde. “Eigentlich sind die Menschen ja gar nicht mal so übel!”, grinste Schmetterlingsmacho Johnny Sonja an. Die nickte nur. Geht man davon aus, dass der Mensch möglicherweise schlecht und böse ist, ist es schon nett von ihm, solche Dinge[…]