„Obwohl das [erste] Buch nicht sehr viele Seiten hat, ist der Inhalt gigantisch.“ Hanna’s Lovely Books „Charme, Humor, ein Hauch Unschuld, dazu einen Tropfen Romantik und ein bisschen Alltag (den man mit etwas Fantasie und Sci-Fi mischt) und man hat ein tolles Buch, das einen zum Lachen bringt.“[…]

Die Todesursache von Eichhörnchen

Eichhörnchen haben es nicht leicht. Und was könnte schon die häufigste Todesursache bei den kleinen Rackern sein? … ZZZzzzzziiiischbuddelbuddelZzzzzzzziiiiisch, schoss das Eichhörnchen sinnfrei durch den Garten und gab den Schmetterlingen schon alleine durch seine Aktionen ein Höhegefühl. „Der hat bestimmt ne Frau zuhaus im Nacken!“, grinste Schmetterlingsmacho Johnny.[…]

Ich liebe Dich ist wunderschön

Ich liebe Dich zu sagen kann märchenhaft sein. Sie brauchen keine Sternenmagie, keinen Himmelszauber, keinen Sternschnuppenregen. Heimlich tippelte Schmetterlingsmädchen Martha von hinten an Darfo ran. Verträumt schaute er auf dem Ast sitzend zu den Sternen, ins funkelnde Universum, als er ihren Atem an seinem Öhrchen spürte. „Ich liebe[…]

Es gibt eeine schönste Liebeserklärung

Die schönste Liebeserklärung. „Du bist für mich der R136a1 meines Lebens!“ „Und das soll eine Frau oder ein Mann toll finden? Charmant …“ „Warum? Das ist ein Riesenstern, der zehn Millionen Mal heller leuchtet als unsere Sonne!“ „Wow! Das benutz ich jetzt auch …

Ein süßes Nachtgedicht zum Schmunzeln

Ein süßes Nachtgedicht. Ach, du liebes Schmetterlinglein, ist gemacht das Bett so fein, legen wir uns nun zur Ruh, machen beide Äuglein zu. Haben wir heute zusammen viel gelacht, an manch einer Stell hats dabei gekracht, träumen wir gleich von einer großen Tat, erwarten wir fröhlich den nächsten[…]

Das Kribbeln im Bauch ist Liebe

Das Kribbeln im Bauch ist magisch – es ist Liebe … Aufgeregt näherten sich Jonas und Kim. Beide trugen eine mit Lippenstift aufgemalte Eins auf den Oberarmen. Wie lange hatten sie schon darauf gewartet? Keine Ahnung. Aber beide wussten, dass SIE das hier eingefädelt hatten. Sie würden hier[…]

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Je älter man wird, desto mehr schätzt man die Kunst des konstruktiven Schweigens.“ von Ezra Pound

Es gibt einen Kuss, der ist magisch

Es gibt einen Kuss, der ist wirklich magisch. Heimlich schlich sich Schmetterling Darfo in das Schlafzimmer. Martha pennte bereits tief in ihrem beigen Himmelbettchen, die blauleuchtenden Glühwümrchen schoben summend neben ihr Wache. „Pssst“, legte der kleine Racker seinen Zeigefinger vor den Mund und signalisierte damit: Ich bin es[…]

Mit SEX lebt es sich viel besser

„Schau mal, ich hab den G-Punkt gefunden!“ „Echt? Wo denn?“ „Da!“ „Uiiii … sieht witzig aus …“, tippelten die kleinen Racker weiter …

Eine Gute-Nacht-Geschichte.

Zeit für eine Gute-Nacht-Geschichte muss immer sein. „Aber du musst mir versprechen, dass du danach auch wirklich pennst!?“ „Hihihi“, kicherte die kleine Luna unter ihrer Bettdecke, zog die Beinchen an sich ran und spielte aufgeregt mit den Füßchen. Flugs platzierte sie Kuschelbär Momo unter ihrer Brust so, dass[…]

Bei der Reise nach Jerusalem sollte man für ausgeglichene Verhältnisse sorgen

Mit der richtigen Zusammensetzung kann die Reise nach Jerusalem ordentlich Spaß machen. … Spieletipp für Partys: Schmetterling besorge halb so viele Stühle wie Teilnehmer. Dann achte der Gastgeber darauf, dass die Portionierung der Mitspieler halb Männchen, halb Weibchen ist. Das Spiel lautet Schmetterlingsreise nach Jerusalem. Grundregel: Wenn die[…]

Wenn Schmetterlinge ine Überraschung planen, dann wird es super

Wenn Märchenwesen eine Überraschung vorbereiten, dann wird es richtig cool. Mit verbundenen Augen standen die Schmetterlinge Martha, Sonja und Johnny vor der Türe ihres Hauses. „Hihihi“, kicherte Schmetterling Darfo, freute er sich schon sooo sehr auf die Überraschung, die er organisiert hatte. „Sag mal, hört sich das gerade[…]

Ein Loch kann interessant sein … oder gefährlich. Griechen haben immer Angst davor. Das magische Loch im Boden war auf einmal da. Darfo, Martha und Johnny standen drumherum und schauten gespannt in die schwarze Tiefe. Und schwupssdiwupps … sprang es einen Meter nach links. „Hihihi“, kicherte Schmetterlingsmädchen Martha[…]

Aus dem All könnte auch gute Geschöpfe auf der Erde eintreffen.

Gefahren aus dem All können auch ins Postive umschlagen. „Ich darf nicht mehr mit dir sprechen“, schluchzte die sechsjährige Luna traurig und schaute Schmetterling Darfo mit ihren Kulleräugchen an. „Warum das denn nicht?“, schielte der hingegen schon mal an ihr vorbei auf ihre Zuckerwatte. „Mama sagt, dass Stephen[…]