Der Meeresspiegel wird definitiv steigen

Nach der Rekord-Eisschmelze im kommenden Sommer wird der Meeresspiegel um über 20 Meter steigen. Das haben jetzt jüngste Berechnungen ergeben. … In ihren gelben Seemannsregenjacken, mit ihren großen gelben Hüten standen die Schmetterlinge vor ihren vier Sturmwasser-Holzbooten. Gefüllt mit Tonnen an Süßkram konnten sie wochenlang überleben! All ihre[…]

…Gespannt hockten die Schmetterlinge vor ihrer Zuckerwatte und starrten sie an – seit eeeeeeeeewigen Sekuuuuuuuunden. Aber nischts passierte. „Mist“, fluchte Schmetterlingsmädchen Martha leise. Da kam Big-Mama Sonja um die Ecke, sah das Treiben von Johnny, Darfo und Martha, schüttelte das Köpfchen und ging mit ihrem frischen Erdbeerinha nach[…]

…“Hihihi“, kicherten die Schmetterlinge, als sie die Panne im Weltraum mitbekamen. „Die haben bestimmt Fußball-WM geguckt!“ Auslöser dieser spaßigen Aktion war die Nachricht, ein russisches Raumschiff sei mit seinem Nachschub an der ISS vorbeigesegelt. Jetzt soll wohl am Sonntag ein erneuter Versuch gestartet werden. „Meinst du, die werden[…]

…Kurz aufgeschnappt im Schmetterlings-Stadion-Haus: „Schau mal, ein Exoplanet wechselt die Seite!“ „Bestimmt weil auf der anderen mehr Mädels sind… guckst du: http://www.rp-online.de/wissen/weltraum/Ein-Exoplanet-wechselt-die-Seite_aid_869598.html

…“Sind die blöd?“ „Wer denn?“ „Die Wissenschaftler!“ „Warum?“ „Weil die jetzt herausgefunden haben wollen, dass es auf dem Mond wesentlich mehr Wasser geben könnte, als bisher angenommen!“ „Ööööööh“, klatschten sich alle Schmetterlinge ans Köpfchen. Wenn Schmetterlinge und Menschen deswegen in ein paar Jahrzehnten nicht mehr auf ein wundervoll[…]

….“Ich glaube, die NASA sucht jetzt nen Raumschiff“, kicherte Schmetterling Darfo. „Wer hat damals den Crash in der Arktis verursacht?“, wollte der kleine Racker sofort von den anderen wissen. Die fingen hingegegen sofort an, zu lachen. „DU“, klopften sich die Schmetterlinge auf die Schenkel. Verzückt schaute Darfo drein[…]