Check it out! Rangers at Copper Breaks State Park confirmed the radar is picking up grasshoppers & beetles! #texomawx pic.twitter.com/lBWjvai7Zw — NWS Norman (@NWSNorman) 22. Juli 2015 Wenn Menschen wirklich wüssten, um was es sich dabei handelt. … Sie tanzten vor Freude, sie tanzten wegen des Lebens, sie[…]

Es gibt tatsächlich Mittelchen, die machen Lebewesen unwiderstehlich. Ist das nicht wunderbar? … Die Vöglechen zwitscherten, der gesamte Garten war ein saftiges Grün. Die Sonne brannte mit wundervollen 36 Grad – und in der Mitte dieses kleinen Paradieses schwebte eine viermal vier Meter große Schäfchenwolke vergnüglich und zufrieden[…]

Es gibt Arschlöcher, die jagen diese liebevollen Wesen. Seid euch sicher – ihr steht auf der Liste. Ohja. … Der Mann im schwarzen Umhang legte seine Sense an der Schmetterlingscouch ab, setzte sich – und nahm freudig eine Zuckerwatte. „So, wie gehts, wie stehts?“, wollte er wissen. Aber[…]

… Frisch, etwas süffig, aber elegant im Abgang: Das importierte Wasser vom Mars war nun absolut „in“ in der Märchenwelt. Martha, Darfo, Sonja und Johnny hatten sich direkt ein Fass liefern lassen, es sollte unter anderem die Flügelfarben bei sprechenden Schmetterlingen enoooooorm kräftigen. „Ja, das war ein guter[…]

Scientists aren’t sure what caused the new craters that showed up in Siberia http://t.co/2XmV0uS9WY pic.twitter.com/FEBtN6UjjD — Popular Science (@PopSci) 1. März 2015 More Mysterious Craters Found in Siberia, Scientist Says ‚Urgent’ Investigation Needed http://t.co/BbhG2lOvq8 pic.twitter.com/23jNuLldtR — Live Science (@LiveScience) 2. März 2015 … TuschelTuschelTuschel, TuschelTuschelTuschel – die Schmetterlinge[…]

… Für die Menschen sah es so aus, als würde ein Wiesel versuchen, einen Specht im Flug zu reißen. Für die Märchenwesen war klar: Plumpe Propaganda! Spezial-Agent Weasel 0000000123456789 war unglücklicherweise mitten in einem Einsatz fotografiert worden, in dem es um nichts weniger als die Rettung Erde, gar[…]

Vergiss heute Nacht alles! Tanze!!! … Das Schmetterlingsfüttchen wackelte auf dem Tisch. Finger nach oben, Finger nach unten. Schritt zur Seite, nach vorne, zur Seite, nach hinten. Und mit dem Füttchen wackeln. Musik, Musik, Musik. Blau leuchtende Glühwürmchen schossen mit dem Rhythmus umher, Sternen-Staub-Fontänen wurden von cool dreinblickenden[…]

Die Schmetterlinge hatten es geschafft – sie hatten eine Zeitreise gemacht.   … Grinsen, Grinsen, Grinsen: Sie hatten es geschafft! Perplex lagen die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny auf dem Boden. Ihre weißen Wissenschaftlerkittel hatten von den Explosionen schwarze Flecken, waren hier und da verbrannt. Marthas Flügelchen[…]

… Nervös lief Schmetterlingskriegerin Sonja auf und ab. Hoffentlich hatten ihre Mit-Schmetterlinge daran gedacht, die Zuckerwattespuren zu beseitigen. Dass die Menschen bei ihren Untersuchungen Methan finden würden, hatte sich nicht verhindern lassen – war aber auch nicht so schlimm. Es gehörte in die Region. Nur doof, dass die[…]

What is that? @CassiniSaturn sees mysterious feature evolve in sea of Saturn’s moon Titan: http://t.co/gRQrPPzYpo pic.twitter.com/gf2ubDEoM0 — NASA (@NASA) 29. September 2014

What is that? @CassiniSaturn sees mysterious feature evolve in sea of Saturn’s moon Titan: http://t.co/gRQrPPzYpo pic.twitter.com/gf2ubDEoM0 — NASA (@NASA) 29. September 2014 „Wer hat mal wieder nicht aufgepasst – und die Zuckerwatte-Ernte eingeholt, als die Cassini-Sonde um den Saturnmond Titan geflogen ist!?“, schimpfte Schmetterlingskriegerin Sonja ziemlich aufgeregt. Sie[…]

„Phantasie ist nicht Ausflucht. Denn sich etwas vorstellen heißt, eine Welt bauen, eine Welt erschaffen.“ von Eugène Ionesco