Die Erde wird jetzt von den Menschen geformt, nicht mehr von der Natur – damit hat logischerweise das Anthropozän begonnen.   … Es gibt Probleme, die kein Märchenwesen haben will: Wie die Frage, wann begann das Anthropozän? Das Antrhopowaaas, wirst du dich da jetzt zuhause fragen. Ja, das[…]

Die Erde ist im Eimer – und wer ist’s gewesen? Die Menschen warns! … Von Vorteil wäre, dass die Reichen, die Eliten, die Milliardäre erkennen, dass auch ihre Existenz bedroht ist – und nicht nur die ihrer Sklaven: Der Erdzeitalterwechsel ist geschehen, die Menschheit wandert nach 11.700 Jahren[…]