Schmetterlinge können viel besser gähnen als Löwen.

Wenn Löwen gähnen, machen sie das alleine. Menschen, Wölfe, Schimpansen und Bonobos stecken einander an. Schmetterlinge sind aber noch viel, viel besser. … Schnarch, Schnarch, Schnarch – und die Schmetterlinge hatten wieder einen draufgelegt, alle anderen Lebewesen geschlagen: Eigentlich hatten Martha, Darfo, Sonja und Johnny nur beweisen wollen,[…]

Wissenschaftler haben jetzt einen Persilschein für diebische Elstern ausgestellt.

Elstern stehen nicht auf Glitzerzeug, haben Forscher jetzt herausgefunden. Na, auch misstrauisch? … Schmetterling Darfo zeigte Sonja das Piepvögelchen – er tippte sich mit dem Zeigefinger an die Stirn. “Die spinnen doch, die Menschen!” “Ooooohja!”, stimmte ihm die Freundin zu. Dann schauten sich beide an, überlegten misstrauisch –[…]

Die Zähne von Frauen sagen einiges aus.

In jungen Jahren haben Frauen noch ungefähr genauso viele Zähne wie Männer. Später verändert sich das. … “Hast Du eigentlich schon einmal einem Fisch nach dem Laichen in den Mund geschaut?”, kratzte sich Schmetterlingsmacho Johnny das Köpfchen und schaute Sonja an. Die verdrehte die Augen. Was kam denn[…]

Der Eyjafjallajökull ist der Bruder vom Bárðarbunga.

Auf Island steht der Vulkan Bárðarbunga möglicherweise kurz vor dem Ausbruch. Über seine Explosion vor 500 Jahren sprechen Forscher anscheinend über den größten Ausbruch der letzten 10.000 Jahre.   … Die Sachen waren gepackt, es konnte in die Höhen gehen: Die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny waren[…]

Mit Alexander Gerst die Aurora sehen.

Alexander Gerst flog mitten durch die Aurora. … “Traaaaaaumhaft” juchzte Schmetterlingsmädchen Martha und starrte sofort mit pochendem Herzen zu ihrem Helden an den Himmel. Da oben war er, irgendwoooo. Doch: Schock, Panik, Angst. Ein Konkurrent? “Mooooooment”, hob Darfo entsetzt den Zeigefinger, grapschte sich Marthas Köpfchen mit beiden Händen[…]

Das Glühwürmchencafé ist einfach märchenhaft.

Nicht nur Menschen mögen es gemütlich im Café. Wenn Mensch und Märchenwesen dabei auch noch schmusen können, ist alles wunderbar! … Fantastisch im Einguss, ein Traum im Abgang: Butler Darfo servierte wieder einmal die süßeste Flüssig-Zuckerwatte, die Märchenwesen je gesehen hatten. Die Schokoladentörtchen waren voller Krokant und Aprikosen.[…]

… Da hatten die Schmetterlinge einen Abstecher zur geheimen Geheim-Quelle in Strümp gemacht – nur den Schritt in den Wald hatten sie sich nicht getraut. “Da war alles voller Mücken!”, hob Schmetterlingsmädchen Martha das Fingerchen und tippte sich an den Kopf. “Da gehen wir doch nicht hin!” Außerdem[…]

Eine gesunde Hirnaktivität macht das Leben besser.

Fußballer und ihre Hirnaktivität sind das Beste, was der Menschheit passieren konnte. Das ist sowieso klar. … Die Hand wurschtelte sich unter das Tuch, fummelte gekonnt herum – und schon war er an der süßen Leckerei: Schmetterling Darfo war ein Könner, ein Meister, ein Küüüünstler, wenn es darum[…]

Cortisol-Mangel kann für einiges verantwortlich sein.

Cortisol-Mangel war nun die neue Diagnose, die die Schmetterlinge bei ziiiiiiiemlich vielen Menschen und Märchenwesen stellen konnten. … Cortisol-Mangel, ja, das wars: Als Schmetterlingskriegerin Sonja Schmetterlingsmacho Johnny beobachtete, wie er beim Bilder-Pärchen-Suchen-Spiel immer verlor, musste sie kichern. Sein Köpfchen qualmte, andauernd fluchte er. Er schaffte es einfach nicht,[…]

Mode kann Massen beeinflussen.

Modeschöpfer wie Lagerfeld und Co. haben garantiert Jahreskarten für den Zoo. Dort Leben die echten Style-Commander – und die ältesten der Welt. … Sie war ein Scout, ein Style-Scout: Schmetterlingsmädchen Martha hockte im Zoo vor dem Schimpansen-Gehege, notierte sich dies, malte sich jenes auf. Im Blick ihrer Begierde:[…]

Das Borneo-Hörnchen-Syndrom ist schwierig zu kurieren.

Der Schwanz des Eichhörnchens hat 90 Prozent des Volumens seines Körpers. Bescheiden, könnte man es nennen. Das Borneo-Hörnchen steigt da schon viel höher ein. … Das Borneo-Hörnchen-Syndrom, tauften die Schmetterlinge nun die Eigenart mancher Menschen, sich größer zu machen, als sie es wirklich waren – und andere damit[…]

Rochen sind manchen Menschen überlegen.

Rochen können Dinge, die ein Schmetterling nicht braucht. Manch ein Mensch hingegen müsste es zweifelsohne täglich an der Erdoberfläche angwenden – wenn er es könnte. … Schade, dass die Evolution den Menschen nicht so sonderlich begünstigt hat, schauten die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny grinsend drein. Dass[…]

Eis ist Lebensretter und Lebenselexier.

Wenn Menschen sich ein Eis zubereiten, kann es die Größe wie auf diesem Bild haben. Wenn Schmetterlinge loslegen, dann sollte der Genießer mit dem Löffel in der Hand vielleicht auch eine Leiter mitbringen. … Die Sonne ballerte ihre Energien auf die Erde hernieder. Schwitzen im Garten war angesagt:[…]

Mit Tesla geht die Menschheit in ein neues Zeitalter.

Tesla ist ein Geschenk an Mutter Erde  – und die Menschheit.   … Schmetterlingsmädchen Martha flog von einer Blume zur anderen, schnupperte mal hier, mal da. Die Sonne gab ihr die wahre Energie, um das Leben zu genießen. Umweltfreundlicher konnte sich ein Märchenwesen gar nicht auf dem Planeten[…]