Heute hatte es zum ersten Mal im Winter 2014/2015  in Meerbusch geschneit.   … Erschöpft fielen die Schmetterlinge auf die Couch. „Puuuuh“, streiften sie sich die Handschuhe, die Schals, die Winterklamotten von den Leibern. Sie hatten Schneeball-Schlachten verloren und gewonnen, hatten riesige Burgen gestürmt, hatten ausgehöhlte Schneemenschen gebaut,[…]

… Tausende Kraniche überflogen Meerbusch. In Lank-Latum, Strümp und Osterath wurden sie gesehen, sogar die Schmetterlinge waren ganz baff. „Also, mit so vielen habe ich dann doch nicht gerechnet“, kratzte sich Schmetterlingsmacho Johnny das Köpfchen. Sonja schaute ihn, dann Darfo, dann Martha an. Letztgenannte war hellauf begeistert. „Ich[…]

… Kindermund tut Wahrheit kund – oder so ähnlich. „Hihihihi“, mussten die Schmetterlinge nämlich kichern. Als Darfo morgens zum Büdchen geflogen war, hatte sich zu seiner Überraschung eine riesige Menschentraube vor dem kleinen Laden gebildet. Alle warteten, von dem türkischen Büdchenbesitzer war weit und breit keine Spur. Zwei[…]

… Zufrieden lagen die Schmetterlinge Martha, Darfo und Sonja auf den weißen Wolken am Rand der Himmelsstadt – und schauten immer wieder verzückt nach unten. Die Sonnenstrahlen ballerten nur so runter auf die Erde, dass den Menschen ganz warm in den Herzen wurde. Nur Johnny stand (schmollend) etwas abseits.[…]

… Mit Badelatschen an den Füßchen und Duschgel in den Händchen standen sie da. „Alles klar, es kann losgehen!“ … Wetter in Meerbusch am 30. Januar: 14 C Außentemperatur, warmer Regen

… Du magst Tiere und würdest ihnen auch gerne helfen? Dann nichts wie los! Die Arche Noah in Meerbusch beherbergt rund 300 Abgabe-Tiere – von Ponys über Hängebauchschweine bis hin zu Häschen und Co. – und sucht Paten für ihre Schützlinge. „Ab fünf Euro pro Monat kannst Du[…]

… „Sooooo“, rieben sich die Schmetterlinge die Händchen. „Dabei geholfen, den jungen Hund wieder den Besitzern zuzuführen!“ „Hach“, stöhnte Schmetterlingsmädchen Martha glücklich. „Eine gute Tat am Tag ist gar nicht so schwer …

…“Ich brauch mal nen Elefanten!“, kicherte Schmetterlingsmädchen Martha fröhlich. „He?“ „Damit der hier mal ordentlich pustet…

…“Da haben sich die Menschen aber ein schönes Weihnachtsgeschenk gemacht“, kicherten die Schmetterlinge. Seit Anfang der Woche sind die Städte Shijonawate (Japan) und Meerbusch als Partnerstädte verbunden…

Unsicherheit nach Studiums- oder Ausbildungsstart? Habe ich das Richtigegewählt? Fragen, bei deren Antworten der Verein Jugend-braucht-Zukunft nunzum Semesterstart wieder mit seinen Berufsorientierungskursen inverschiedenen Volkshochschulen hilft. Dabei kann die Initiative unterSchirmherrschaft von Prof. Rita Süßmuth, Bundestagspräsidentin a. D., aufvier Jahre Erfahrung setzen – und zeichnet damit eine Erfolgsgeschichte:Über 3500[…]