Die Klimaerwärmung im Video dargestellt

Lass es brennen: Die Klimaerwärmung im Video dargestellt, kann einem schon ein wenig Angst machen. … Da war den Schmetterlingen aber Angst und Bange um die Erde: Dieses Video zeigt eindrucksvoll, wie sich die Erde seit Beginn der Aufzeichnungen von 1880 bis heute erwärmt hat – und es immer[…]

Die Seekuh soll Plastik aus dem Meer holen

Auf den Weltmeeren schwimmen Millionen Tonnen von Plastikmüll. Jeder kennt die Bilder der riesigen Inseln. Jetzt soll „Die Seekuh“ anfangen, wenigstens davon aus den Ozeanen rauszufischen. … Und wer ist’s gewesen? „Die Märchenwesen waren’s!“ Ruhe, Pause, Stille. „Ähm, nein, das war niemand von uns“, blickte Schmetterlingsmädchen Martha bedenklich[…]

Hinter dem Mond ist ein künstliches Objekt

Da ist ein künstliches Objekt auf dem Weg zur Erde. Aktuell ist es noch hinter dem Mond. Natürlich ist es nicht, das ist klar. Am 13. November soll es da sein. … „Ein kleines künstliches Objekt nähert sich der Erde, von jenseits des Mondes. Es ist hohl und[…]

Imker sind echte Helden

Imker sind Helden, das ist klar. Sie schützen, hegen und pflegen Bienen. Doch das Sterben geht weiter. Eine Studie sagt: 1,4 Millionen Menschen werden jährlich sterben, wenn so weitergeht.   … Der Mensch lag stöhnend auf dem Boden. Er hatte blaue Flecken, wahrscheinlich auch zwei gebrochene Arme. Möglicherweise[…]

Die Hummeln auf der Erde sind in Gefahr

Ist es wirklich so weit? Vor den Augen der Menschen sterben die Hummeln weg. Die Bienen, die Eisbären, die Wale und noch viele, viele mehr. Wollt ihr das, ihr Menschen? … Schmetterlingsmädchen Martha hockte, sie weinte bitterlich. An ihren Beinen sammelte sich bereits ein kleiner See. Darfo gesellte[…]

Es gibt ungewöhnlichen Rauch und Dampf auf dem Mars. Mysteriös? Mag sein. Aber eines sollte bedacht werden: Die Märchenwesen reisen schon seit Jahrtausenden durch die Galaxien.   … Die Triebwerke des Raumschiffes erloschen stöhnend, die Türe sprang auf – und die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny watschelten[…]

… „Oh, Schmetterling“, verdrehten Schmetterlingsmacho Johnny und Darfo die Äuglein. In diesem Sommerurlaub würde es wahrscheinlich nicht an die See gehen – da war Stress wie bei einem hormongesteuerten italienschen Schmetterling schon vorprogrammiert.  „Wenn die Krebse von dieser Information Wind bekommen, dann prollen die diesen Sommer weltweit einfach[…]

…“Uaaaah“, schauderte es Schmetterlingsmädchen Martha sofort. Sie dachte da mal direkt an eine Ameise mit einem Löwenkopf und dem Hinterteil von einer Ziege. „Uuuuah“, zuckte es unwohl ihren Gänsehautrücken runter. Oder eine Schlange mit dem Kopf eines Frosches. „Hihihi.“ Kreuzungen zwischen verschiedenen Tierarten gibt es immer wieder. Nun[…]

…Fleißig häkelten die Schmetterlingsmädchen Martha und Sonja Baby-Kleidung für kleinere Vierbeiner. Bunt, gepunktet, gestreift – alles war dabei. „Wollt ihr nun auf der KÖ den Reibach machen?“ „Neee!“, gabs zackig und kurz .. aber das wars schon. Keine Zeit hatten die kleinen Rackerinnen. „Ach, vergiss es!“, klopfte Schmetterling[…]