Eine Kokosnuss ist sehr gesund

Für Märchwesen ist die Kokosnuss ein Jungbrunnen. Kein Wunder, dass sie unsterblich sind. … „Wer hat die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss geklahahaut!“, jubelte der Chor am Lagerfeuer – dabei war es taghell! Einhörner, Mini-Elefanten, Doppelhals-Giraffen und viele, viele Märchenwesen wie der Osterhase und[…]

Streckt Josef Blatter der Welt die Zunge vor Schadenfreude raus? „Bäh, ich hab euch alle reingelegt!“? So zumindest sollten sich auch noch die treusten Fans der Fifa fühlen. … Tränen vor Lachen. „Das ist ja wie die Griechenland-Rettung!“ Die Schmetterlinge lagen auf dem Boden. Wälzten sich, krümmten sich,[…]

Die FIFA hat erneut für Sepp Blatter gestimmt. Noch Fragen?   … Was will man im Leben so werden? „Ich werde Prinzessin auf einem Planeten voll lieber Lebewesen!“, hob Schmetterlingsmädchen Martha sofort das Händchen. „Und ich werde Chef eine Boxertruppe, gegen die noch nicht einmal die Navy-Seals eine[…]

The search for missing trail runner Susan O’Brien continues http://t.co/HlREMMwbku pic.twitter.com/7iiTuH5y9j — Yahoo New Zealand (@YahooNZ) 10. Mai 2015 … Frauen sind unsterblich – besser, stillende Mütter sind unsterblich: Martha, Sonja und Johnny staunten nicht schlecht, als sie von dem Überlebenskampf einer Marathon-Läuferin in Neuseeland hörten. Solch ein[…]

Die rund 13.500 FBI-Agenten sind zu dick. Jetzt müssen sie abspecken – per Befehl. … Es war 23.56 Uhr: Das elektronische Fitness-Überwachsungsgerät hing als Band um den Unterarm. „Sie haben 95 Prozent ihres Bewegungspensums nicht erreicht!“ Darunter blinkten bei der Ernährung nur rote Balken. Zucker, zu viel. Kohlenhydrate,[…]

… Die Schmetterlinge waren stolz. Sie hatten die ganze Woche an der Plank-Challenge teilgenommen. Jetzt hatten sie Bilanz gezogen: „Wie viel hast du gemacht!?“, checkte Schmetterlingskriegerin Sonja Martha ab. Sonja hatte stolze drei Minuten täglich hinbekommen. Flüster, Flüster, Flüster, klebte Martha ihr am Ohr. Weiß. Sonja wurde bei[…]

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ von Teresa von Ávila

… Die Schmetterlinge lagen fix und fertig auf dem Boden – sie hatten ihre Plankling-Einheit für den ersten Tag erledigt. Martha zuckte, Darfo zitterte, Sonja gähnte, Johnny grinste. Das war eine Übung für Weicheier und Helden. Jedem machte sie – mehr oder weniger – Spaß. Wie lange die[…]

… Mit traurigen Augen standen die Schmetterlinge vor dem Spiegel. Martha, Darfo, Sonja und Johnny packten sich mit beiden Händchen ans Hüftgold. Es war Zeit, leider. Aber es musste weg. Fette Schmetterlinge wollten niemand sehen, vor allem sie selber nicht. Und auch nicht die Blumen. Sie würden sich[…]

Former @MiamiDolphins fullback Rob Konrad opens up about his perilous 27-mile swim to shore http://t.co/LlR0TonMiK pic.twitter.com/AIXy3cKyE9 — People magazine (@peoplemag) 14. Januar 2015 … „Puuuuh“, stöhnte Schmetterlingsmädchen Martha, als sie die Hälfte der Treppe im Schmetterlingshaus geschafft hatte. Sie schaute nach unten, dann nach oben. „Puuuh.“ Die zweite[…]

… Dieses Walross hat es auf geschickte Art und Weise geschafft, das Menschlein nach seiner Pfeife tanzen zu lassen – und damit die Fitness der Zweibeinerin zu erhöhen. Zur Belohnung und um den Lerneffekt zu optimieren, machte das Walross ganz perfekter Fitness-Coach die Übungen noch einmal vor oder[…]

Jetzt fangen auch die Menschen an, von der großen Fußball-Universumsweltenmeisterschaft (UWM) zu träumen. … „Aber die Rechte an der großen Fußball-Universumsweltenmeisterschaft (UWM) liegen bei den Märchen- und Phantasiewesen“, kicherten die Schmetterlinge – hoben aber mahnend den Zeigefinger. Und schauten mit einem Mal grimmig drein: Das meinten sie ernst,[…]

Nicht nur die Menschen bereiten sich auf das Event des Jahres in Brasilien vor – das gesamte Universum ist in heller Aufregung. Wenn man sich dazu entscheiden könnte, aufgeregt zu sein. … Mit Taschenrechnern, Winkel-Geräten, Formel-Adäquatoren-Dingsbumse und noch mit vielem, vielem Geheim-Rechenmaterial mehr lagen die Schmetterlinge auf dem[…]

… Als Erwachsener verliert man pro Jahr ein Prozent seiner Muskelmasse. Dagegen hilft nur Training. „Hmmm“, grübelten die Schmetterlinge, während sie auf der Couch rumgammelten und lecker Zuckerwatte knabberten. Knirsch, Knirsch, Knirsch. „Und wenn man sich im Geiste immer jung fühlt? …