Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Bei Tage ist es kinderleicht, die Dinge nüchtern und unsentimental zu sehen. Nachts ist das eine ganz andere Geschichte.“ von Ernest Miller Hemingway

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Wer nur um Gewinn kämpft, erntet nichts, wofür es sich lohnt zu leben.“ von Antoine de Saint-Exupery

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“ von Philip Rosenthal

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Wer überlegt, der sucht Beweggründe, nicht zu dürfen.“ von Gotthold Ephraim Lessing

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter.“ von John Ruskin

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen.“ von Jean-Paul Sartre

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Was es nicht alles gibt, was ich nicht brauche.“ von Aristoteles

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.“ von Mark Twain

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Die Eifersucht lässt dem Verstand niemals genügend Freiheit, um die Dinge zu sehen, wie sie sind!“ von Miguel de Cervantes

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Die Gefahr, dass der Computer so wird wie der Mensch, ist nicht so groß wie die Gefahr, dass der Mensch so wird wie der Computer.“ von Konrad Zuse

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Ein Titel muss kein Küchenzettel sein. Je weniger er von dem Inhalt verrät, desto besser.“ von Gotthold Ephraim Lessing

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Jede einem Menschen zugefügte Beleidigung, gleichgültig welcher Rasse er angehört, ist eine Herabwürdigung der ganzen Menschheit.“ von Albert Camus

Weisheiten, Zitate, Sprüche

„Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.“ von Albert Einstein