Magische Schoko-Torte


… Sie hatten alle Zylinderhütchen auf: der aufgekratze Darfo mit immer wieder zuckenden Augenlidern (hatte tatsächlich ’nen Kaffee getrunken), der relaxte Schmetterlingsmacho Johnny (immer cool bleiben Baby), der Sonnenschein-Superheld-Begleiter Lukas (mein Ritter ist der wichtigste von allen) und Kriegerin Sonja (wenn du zickst, dann setzt es was). Vor ihnen lag die Platte einer Geburtstagstorte, ihre Freundin Katharina hatte heute den schönsten Tag im Jahr. Doch: Nur noch ein paar wenige Krümmel, die erloschenen Kerzen und eine blaue Rose waren übrig. Die Bäuche der Schmetterlinge waren hingegen so sehr gespannt, dass sie rot funkelten, ja, drohten fast zu platzen. Dabei hatten sie sich sooooo lange zusammengerissen. Und wie, kann ruhig jeder glauben…leider hatten sie dadurch auch sooooo lange auf die Torte starren müssen… Und auf einmal war „irgendwie, total komisch wie, aber irgendwie halt“ Johnnys Händchen an dem ersten süßen Stück gelandet…“erstmal nur mit dem Finger den Schoko-Guß probieren.“ Doch seine verzückte Reaktion steckte sofort die anderen an…jeder wollte „nur mal eben, und nur eine Fingerspitze“ probieren…und eh sie sich versehen hatten…war die Schoko-Torte auch auf „magische Weise“, wie sie diesen Vorfall später beschrieben, verschwunden. (musste ein Ritter ‚oder so‘ gewesen sein, vielleicht auch Garth. Dem konnte man in solchen Situationen alles in die Schuhe schieben) Lustigerweise hatte sich genau in diesem „magsichen“ Zeitraum ihr Körperumfang genau um die verteilte Masse der Torte vervielfacht… Jetzt lagen sie da, die Füßchen nach vorne ausgestreckt, sich nach hinten auf den Händen abstützend und konnten nur schwerlich atmen. „Und…und…und… was geben…was geben… wir jetzt Katharina?“, hechelte Darfo nun. Die Antwort hatte Johnny stellvertretend für alle schon parat, damit konnten alle leben und hatten ein warmes Gewissen: Nur unsrere Herzen, nur unsere Herzen …

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One comment on “Magische Schoko-Torte

  1. Kann man sich ein besseres Geschenk vorstellen als die Herzen der Schmetterlinge… ????
    Ich kann mir zumindestens nichts besseres Vorstellen 😉
    Eine echt süßer Geburtstags Eintrag und wieder mal typisch für die kleinen Racker! 🙂