Gott, der Affe und der Mensch


Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One comment on “Gott, der Affe und der Mensch

  1. Gott hat den Menschen erschaffen, weil die Seelen nach einem sehr langen Reifungsprozess irgendwann auch einen Körper brauchten, um auf Erden ihre geistige Reife zu vervollständigen und um die Prüfung des Willens abzulegen damit sie dann von Jesus erlöst werden könnten, bevor sie nach dem Tode des menschlichen Leibes glücklich und frei ins Jenseits … in ihre himmlische Lichtheimat eingehen könnten

    Der Affe … noch keine volständige Seele … braucht den menschlichen Körper noch nicht, da sie noch nicht über den völlig freien Willen verfügt.

    Ich wüsche Dir dass du einst die reine Wahrheit findest

    Chrylieb