Die Würde einer Märchenfigur ist unantastbar


Die Würde auf Erden, mag niemand verwehren.

… „Die Würde einer Märchenfigur ist unantastbar“, prangte ein Schriftzug hoch oben in der Marmor-Sternenstaub-Kuppel der großen Halle des Ruhmes der Märchenwelt. Vier Schmetterlinge mit Basthütchen, in Badelatschen und mit Bermuda-Shorts um die Hüften waren als Touristen in der „Fairy Tale Hall of Fame“ der goldenen Himmelsstadt. Hier war es voll. Aus dem gesamten Universum schauten fantastische Wunderwesen vorbei. Sie drängelten, waren laut, lachten und hatten die schiere Freude, wenn sie Verwandtschaft in den einzelnen Räumen erkannten. Mit Fotoapparaten in den Händen knipsten die Zuckerwatte futternden Besucher von der Erde alles – vom Märchenwelt-Wachsfigurenkabinett bis hin zu den in Wolken gemeißelten heiligen Schmetterlings-Statuten in den goldenen Gängen der Schmetterlingswelt (unter anderem über den uneingeschränkten Zugang zu Zuckerwatte und Erdbeerinha für jeden Schmetterlinge und für all diejenigen, die Schmetterlinge „Freunde fürs Leben“ nannten). Staunen war bei jedem Zentimeter, den sie ehrfurchtsvoll bei ihrem Urlaubstrip machten, angesagt. Martha, Darfo, Sonja und Johnny ließen sich vor dem Präsidenten der Sieben Zwerge fotografieren und kauften sich Hänsel-und-Gretel-Knusperbrot mit Honig-Schoko-Überzug. „Die Würde einer Märchenfigur ist unantastbar“, prangte der Schriftzug letztendlich auch über dem Ausgang der großen Touristenattraktion. „Ein Glück, dass wir keine Menschen sind. Dort arbeiten sie für 1,54 Euro die Stunde – und die Gerichte sagen sogar, das ist in Ordnung.“ Erstaunt blickten die Schmetterlinge vom Rand der Wolkenstadt hinunter zur Erde. Kleine Tränchen liefen ihnen die Wangen herab. „Sie haben noch einen weiten Weg vor sich“, sagte nun eine Stimme von hinten. „Oder sie gehen vielleicht bereits wieder zurück“, sagte eine andere …

guckst du:

welt.de

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.