Lachen macht schön – und hat heilende Kräfte


Die Natur macht es vor: Lachen ist gesund und hat heilende Kräfte.
In diesem Fall sogar der beste Weg für Stiefmütterchen, mit der „zarten“ Rose des eigenen Nachwuchses umzugehen.

… Wer seine Hand in Eiswasser hält und dabei Mr. Bean schaut, der empfindet den Schmerz als weniger unangenehm. Der Grund: Lachen ist gesund, Lachen ist die beste Medizin. Gleich mehrere Studien von Menschen haben dies nun festgestellt. Sehr zur Freude neuer Schmetterlingsgeschäftszweige. Denn: „Hihihihihihihuhuhuhahaha“, lachte sich gerade Schmetterlingsmädchen Martha schlapp. Sonja hatte die Idee sofort umgesetzt – und ihren Special-Wellness-and-Beauty-Shop aufgemacht. Mit einer Grünspecht-Feder kitzelte sie die Füßchen ihrer Freundin nun schon seit geschlagenen zwei Stunden. Zeitgleich erzählte ihr Assistent Johnny einen Witz nach dem anderen. Und wer dachte, irgendwann würde das Lachen aufhören – Pustekuchen. Das konnte immer so weitergehen. Sechs Stunden hatte Martha gebucht – nach dieser Lachmuskulatur-Massage sollte sie sich dann morgen (nach einem kleinen Schmetterlingsmuskelkater) wesentlich besser fühlen. „Einfach einmal selber ausprobieren“, empfahl Doktor Sonja daher den Lesern dieser kleinen Geschichte …

guckst du:

spiegel

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One comment on “Lachen macht schön – und hat heilende Kräfte

  1. Dafür brauche ich keine Studien. Wenn ich lache, dann aus dem Bauch. Das können leider die wenigsten in D-Land. Sehr traurig. Wenn, dann kling tes abgehackt, gemein oder tot. Oder nach Käsefüßen. Tbc. Ich habe mit Ü30 Falten, aber sie sind ehrlich verdient und zwar nicht nur wegen der Sorgen sondern auch wegen dem Lachen! Aus tiefstem Herzen und ich bin stolz darauf! (Mehr gibt es vllt. demnächst im Krähennest.)