Das Borneo-Hörnchen-Syndrom


Der Schwanz des Eichhörnchens hat 90 Prozent des Volumens seines Körpers. Bescheiden, könnte man es nennen. Das Borneo-Hörnchen steigt da schon viel höher ein.

… Das Borneo-Hörnchen-Syndrom, tauften die Schmetterlinge nun die Eigenart mancher Menschen, sich größer zu machen, als sie es wirklich waren – und andere damit hinters Licht führten. Wissenschaftler haben das vom Aussterben bedrohte Borneo-Hörnchen nun fotografieren können – und anhand der Bilder festgestellt, dass der Schwanz des Tieres bis zu 130 Prozent des Volumens des Körpers aufbringt. Der Nutzen: Damit könne es andere Tiere irritirien. Noch Fragen? …

guckst du:

spiegel.de

 

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One comment on “Das Borneo-Hörnchen-Syndrom