Hände weg von sprechenden Schmetterlingen


Nicht nur Menschen und Märchenwesen wissen seit der WM 2014 in Brasilien, dass man sich an eine Sahnelinie auf dem Boden halten muss. Vögel haben jetzt auch dazugelernt.

… Seit eh und je wussten Amseln, dass sie besser die Hände von sprechenden Schmetterlingen lassen sollten. Nur die Kleinen, der pubertierende Nachwuchs, musste das erst lernen – entweder durch die Eltern … oder die Schmetterlinge selbst. So wie jene, die mit gerupften Federn jetzt nackig auf dem Balkon hockte … und gerade erst wieder zur Besinnung kam. Ihr erster Blick wieder in dieser Welt: Schmetterlingskriegerin Sonja, kochend vor Wut, und Schmetterlingsmacho Johnny. Die beiden konnten sprichwörtlich noch sehen, wie die Sternchen um den Kopf der Amsel kreisten, sich diese aber langsam gen Himmel verabschiedeten. „Na?“, grinste sie Johnny an. „Immer noch Hunger auf Schmetterlinge?“ Erschrocken schaute sie auf, schüttelte verneinend sehr, sehr schnell den Kopf. Johnny griff ruckizucki hinter seinen Rücken … und zog die Sprühsahne hervor. „Ohje“, blickte die Amsel drein. Johnny schüttelte die Dose, bückte sich zu dem Ex-Federvieh nach unten … und zog direkt vor den Krallen einen Freistoß-Kreis. Dann schaute er sie schief, misstrauisch an – und zeigte keinen Widerspruch duldend auf die halbrunde Linie.

Hände weg gilt für alle

„Seit Brasilien 2014 ist das eisernes Gesetz! Klar?!“ Bevor die Amsel noch nicken konnte, sah sie schon die nächste Faust genau auf sie zufliegen. Sonja. Krach, Schepper, Boing. Die Amsel lag wieder ohnmächtig auf dem Boden. Zwitscher, Triller, Fiep. „Denkt ihr auch, sie hat es kapiert???“, schaute Sonja nach oben, ihre Frage hoch in die Bäume zischend. Sie konnte sie nicht sehen, aber sie wusste, dass sie alle da waren; Tauben, Meischen, Zaunkönige und Co.. Und sie waren auch da: Überall wackelten die Äste auf und ab, fielen vor hektischem Nicken die Blätter auf den Boden. Teilweise gab es aber auch einfach nur Lachen – denn das wussten eigentlich alle (reifen) Vögel: Hände weg von sprechenden Schmetterlingen!!! P.s.: Und den normalen Schmetterlingen natürlich auch!. „Ja, ja, ja“, gurrten sie im Chor und schauten auf den schaumigen Halbkreis. Und ja, auch das wussten sie jetzt. Vor allem, wenn auf der anderen Seite Sonja stand …

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.