Flughafen für Raumschiffe in Deutschland


Bald könnte es einen Flughafen für Raumschiffe in Deutschland geben.

In Deutschland könnten in Zukunft Raumschiffe landen.

… Jetzt waren die Schmetterlinge etwas sprachlos. Martha schaute Darfo an, der Sonja, die wiederum Johnny. Hatte da wer hinter ihrem Rücken Geheimgespräche mit den Menschen geführt? Hatte sich da jemand mit Zuckerwatte schmieren lassen? Martha blickte erschrocken auf, hob sofort unschuldig ihre Händchen. Sonjas Blick konnte so tööööödlich sein. „Nein, ehrlich, ich nicht!“ Seit tausenden von Jahren landeten die Märchenwesen und andere reale Außerirdische auf der Erde mit ihren Raumschiffen. Die Menschen nannten diese Landungen zum Glück „Aurora Borealis“. Aber jetzt? Jetzt wollen sie in Deutschland einen Weltraumflughafen für Raumschiffe bauen. Ja, gut. Es sollten die „Dream Chaser“ des US-Luftfahrtunternehmens Sierra Nevada Corporation sein. Mecklenburg-Vorpommern hatten sie wohl ins Auge gefasst. Genauer: Rostock-Laage. Aber Menschen konnte man nie trauen. Konnte es da Gespräche gegeben haben? Sonja marschierte bereits vor Martha, Darfo und Johnny auf und ab. „Und von euch weiß niemand etwas?“, zeigte sie auf jeden einzelnen mit dem Finger. „Nein!“, sagte sie sofort. Märchenwesen und Außerirdische konnten sich auf sie verlassen. Ehrenwort! …

guckst du handelsblatt

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.