Schokolade macht schlank


Schokolade macht schlank, das ist jetzt bewiesen. Es gibt aber noch so viele wunderbare Wirkungen mehr, die nicht nur dem menschlichen Körper gut tun.
 

… Und schon rollten die Schokoladen-Schubkarren gen Schmetterlingshaus: Jetzt würde die beste Schlankheitskur der Welt anstehen. „Jipiiiii“, klatschten die Schmetterlinge ab. Die Türe auf, der Gürtel runter – und rauf auf die Couch, Knusperfolie ab und ab dafür. Der Grund der Schmetterlingsfreude: Wieder einmal hatten die Menschen die gesundheitsfördernde Wirkung von Schokolade aufgezeigt. Doch jetzt gab eine Forscherin sogar an, dass Schokolade schlank macht! Zumindest waren Schokoladen-Esser meist dünner als Nicht-Schokoladen-Futterer. „Siehste“, grinsten sich Martha und Johnny an. Knabber, Knabber, Knabber. Und dass Schokolade das Gehirn fit macht, war allseits bekannt. Und dass Schokolade eine bessere antioxidative Wirkung hat wie grüner oder schwarzer Tee, war ja nun auch mal allen bekannt. Und noch viele, viele andere wunderbare Wirkungen hatte die schwarze Sünde auch. So gaben sich die Schmetterlinge an diesem und am nächsten und am übernächsten Abend der absoluten Völlerei hin. Schlank! Sie würden schlank werden! „Jipiiiii!“ Aber, liebe Schmetterlinge, ihr wisst schon, dass die Wissenschaflerin davon sprach, nur wenige Häppchen am Tag, nicht ganze Tafeln erzeugen den Effekt? „Ach, das ist doch vernachlässgbar“, winkten die kleinen Schokomünder grinsend ab. „Das gilt wahrscheinlich nur für Menschen, nicht aber für Märchenwesen.“ Ja, ist klar, ihr kleinen Racker …

guckst du welt

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 comments on “Schokolade macht schlank

  1. … da hol ich mir mal auch gleich ein Stückchen … 🙂

    liebe Grüsse
    Karen

  2. Ich mach mir jetzt ne Tafel auf.