Jade Helm 15 – Butterfly Effect


Mit Jade Helm wird die USA eingenommen

Wenn die USA wollen, nehmen die Navy Seals jede Stadt ein – oder auch, wenn es sich um einen Staat wie Texas handelt.

 

… Es war Krieg, bestialischer Krieg. Navy SEALS, Green Berets, Army Rangers – sie alle griffen sich an. In der Mitte von Texas: Vier tapfere Schmetterlinge, die versuchten, so viele Märchenwesen zu retten, wie es nur gab. Und wie. Hunderte, wenn nicht sogar Tausende schafften sie heraus. „Und warum machen wir das eigentlich“, traute sich dann doch Schmetterlingsmädchen Martha zu fragen. „In den Internetforen haben sie gesagt, dass die Welt nun endgültig untergehen wird“, wischte sich Schmetterlingsmacho Johnny den Schweiß von der Stirn. Jeder wusste, dass mit Texanern nicht zu spaßen war. „Ohje“, nickte Martha. In den USA fand seit dem 15. Juli zwei Monate lang eine der bislang größten Militärübungen mit Spezialeinheiten statt. Über mehrer Bundesländer hinweg. „Gerüchte zirkulieren auf den üblichen Verschwörungsplattformen wie Infowars.com, dass es sich etwa um eine verdeckte Operation handeln könne, um in Texas das Kriegsrecht einzuführen, die Bürger zu entwaffnen und den Bundesstaat zu übernehmen“, heißt es da. „Ohje“, rümpfte nun auch Schmetterlingskriegerin Sonja die Augenbrauen. Wenn es wirklich so weit gewesen wäre, hätte man das nicht im kompletten Land wahrgenommen? Auch in Florida, Louisiana, Mississippi, New Mexico und Utah fand die „Vorführung“ statt. Nun war die Show des Militärs wohl beendet. Und nichts war passiert. „Scheiße“, fluchte Schmetterlingsmacho Johnny, während er einen Texaner anguckte. „Pack deine scheiß Wumme weg, oder du lebst demnächst auf einem anderen Planeten …

guckst du:

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.