Am Montag ist es so weit: Die „Guten“ haben nichts zu befürchten. Wer allerdings weiß, dass er moralisch zu den „Schlechten“ gehört, darf sich in den kommenden Jahren auf die Quittung gefasst machen. … Liebhaber von Naturphänomenen aufgepasst: Am Montag ist es so weit – der Blutmond steht[…]

Ein Nachfolger bei Volkswagen ist gefunden. Und: Alles wird sogar noch besser – für die gesamte Menschheit. Das ist jetzt sicher.   … Die Stellenausschreibung war klar: Der Mann, die Frau sollte ehrlich sein, die Lebewesen auf der Erde schätzen, für sie alle da sein, auf die Politik[…]

Der Hexensabbat ist vorbei – die Welt ist nicht untergegangen. Zeit dafür, dass Menschen einfach einmal anfangen umzudenken. … Es war vorbei – die Welt war nicht untergegangen: Die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny atmeten durch. Heute, oder für manch andere ein wenig früher, war der Hexensabbat[…]

„Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen auf ihr.“ von Vincent van Gogh

New York geht als gutes Beispiel voran: In städtischen Gebäuden wird nachts das Licht ausgeschaltet – um Vögel zu schützen. Hoffentlich machen das auch die, die in privater Hand sind. Weltweit.   … Die Schmetterlinge atmeten durch. „Puuuuuuh“, waren sie erleichtert. Das war zwar nur ein Anfang, aber[…]

Am 28. September wird der Weltuntergang eingeleitet. Dann ist Blutmond, der vierte. Das Ende ist nahe.   … Den Schmetterlingen war es Angst und Bange: „Die Sonne soll in Finsternis und der Mond in Blut verwandelt werden, ehe denn der große und schreckliche Tag des Herrn kommt.“ (Joel,[…]

„Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.“ von Heinrich Heine

„Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast.“ von Jean-Jacques Rousseau

… Da lagen die Schmetterlinge auf dem Boden vor Lachen – wie wahr, wie wahr. Darfo: „Wie nennt der Ostfriese einen Wetterbericht?“ Keine Ahnung. „Schietwetter …

Der Hafen von Dornumersiel. Direkt unten gibt es fangfrischen Fisch. Daneben liegt direkt der Campingplatz. Der Ort ist wunderschön für Ruhe-Suchende. … Fantastisch, einfach wunderbar: Die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny hatten die Nordsee erobert. Besser: Dornumersiel. Sie waren mit den Fischern im Taucheranzug – wie sie[…]

„Die Tugend nistet, wie der Rabe, mit Vorliebe in Ruinen.“ von Anatole France