Ein süßes Nachtgedicht zum Schmunzeln

Ein süßes Nachtgedicht. Ach, du liebes Schmetterlinglein, ist gemacht das Bett so fein, legen wir uns nun zur Ruh, machen beide Äuglein zu. Haben wir heute zusammen viel gelacht, an manch einer Stell hats dabei gekracht, träumen wir gleich von einer großen Tat, erwarten wir fröhlich den nächsten[…]

Eltern ärgern leicht gemacht

Schmetterlingstipp zum Ärgern von Eltern: Wenn Mami nicht da ist, geht ihr einfach hin und stellt mal dezent irgendeine Blumenvase im Wohnzimmer um. Wenn sie diese dann irgendwann wieder an ihre richtige Stelle gebracht hat, geht ihr wieder hin und stellt sie erneut irgendwo anders hin. (Aber immer[…]

Der Schmetterlings-Zorro ist ein Held

Wenn der Schmetterlings-Zorro kommt, müssen sich die Reichen fürchten. Der Schmetterlings-Zorro sprang elegant aus seinem Geheimversteck hinter der Hecke. HüpfHüpf…und landete graziös auf seinen Federfüßen. Das Opfer hatte keine Chance. Und das war auch gut so. Denn in seinem Korb hielt der spanische Edelmann Los Jononito del Schmetterlingo[…]

Es gibt einen Kuss, der ist magisch

Es gibt einen Kuss, der ist wirklich magisch. Heimlich schlich sich Schmetterling Darfo in das Schlafzimmer. Martha pennte bereits tief in ihrem beigen Himmelbettchen, die blauleuchtenden Glühwümrchen schoben summend neben ihr Wache. „Pssst“, legte der kleine Racker seinen Zeigefinger vor den Mund und signalisierte damit: Ich bin es[…]

Kinderlächeln ist wie Sonnenschein

Wie Sonnenschein versüßt ein Kinderlächeln jeden Morgen. Uiuiuiui, der Streit nahm ja überhaupt kein Ende – im Schmetterlingshaus krachte es. Der Grund: Jeden Morgen schleichen sich die kleinen Racker in die Kinderzimmer der Welt, um heimlich hinter dem Bücherregal versteckt oder im Schirm der Deckenlampe hockend das Lächeln[…]

Petrus muss auch Regeln befolgen

Petrus hat beim Wetter Spielraum, muss aber auch Regeln befolgen. „Mist, Mist, Mist“, murmelte Schmetterlingsmädchen Martha und wühlte einfach mal so ihre Socken durch. Ministerpräsident Darfo war von seinen Verhandlungen mit Petrus zurückgekehrt, hatte aber nur bedingt gute Nachrichten im Gepäck: Der himmlische Wettermacher hatte mit den kalten[…]

Eine Gute-Nacht-Geschichte.

Zeit für eine Gute-Nacht-Geschichte muss immer sein. „Aber du musst mir versprechen, dass du danach auch wirklich pennst!?“ „Hihihi“, kicherte die kleine Luna unter ihrer Bettdecke, zog die Beinchen an sich ran und spielte aufgeregt mit den Füßchen. Flugs platzierte sie Kuschelbär Momo unter ihrer Brust so, dass[…]

Papa und die Polizei, eine lustige Begegnung

Papa und die Polizei – das wird eine spaßige Begegnung. Neulich auf der Ampel –  da fielen die Schmetterlingsjungs Johnny und Darfo an der Dorfstraße in Büderich fast vom Plastik, als die Fünfjährige neben dem Bezirkspolizisten stehen blieb: „Polizisten sind mutige Männer“, freute sich der kleine Engel neben[…]

Oma kennt jetzt den Weg zu den Sternen

Der Frühling in der Luft, das Lachen von Lulu und das flirtende Spiel der Finken stimmten Oma Lene traurig. Hunde tollten im Büdericher Hallenbadpark umher, und es hatte den Anschein, sie würden kleine Schmetterlinge jagen, die sich mit ihnen einen Spaß machten. Neben ihr lagen die Reste der[…]

Ein Tyrannosaurus Rex hat es mit Frau und Kind nicht leicht

Ein Tyrannosaurus Rex hat es nicht unbedingt leicht, vor allem, wenn er Frau und Kind hat. Als der Tyrannosaurus Rex aus dem kristallklaren Wasser des Brunnens ausstieg, schaute er verdutzt drein. Schmetterling Darfo flog direkt vor seiner Nase und hielt in der Hand ein Umleitungsschild „U2 – Australia“,[…]

Mit einer Tarnkappe lässt es sich gut leben

Seht ihr den Schmetterling? Wir auch nicht. Die Tarnkappe funktioniert, theoretisch. Schmetterling Darfo stand vor seinen Freunden und hatte die Kuscheldecke über dem Kopf. „Wir können dich immer noch sehen“, kicherte Martha. „Mist“, grummelte der kleine Racker. Also würde es doch noch was dauern, bis er seine magische[…]

Literatur kann wie eine Zwischenwelt sein

Bücher können der magische Einstieg in eine Zwischenwelt sein. Als Schmetterling Darfo zu seinem Bettchen tippelte und tappelte, den Cowboy-Hut auf dem Kopf (den Indianern in seinen Träumen würde er es heute Nacht aber mal ordentlich zeigen), da entdeckte der kleine Racker das Büchlein auf seinem Federkissen. Ahaaaa![…]

Bei der Berlinale gibt es auch magische Stars

Es gibt auch eine Berlinale, die ist so richtig magisch. Also, richtig magisch. … Der rote Teppich führte ausgerollt mit leichten Beulen über die weißen Wolken. Goldene Laternen flogen in der Luft herum und weißer Marmor ragte weit empor. Musiker spielten die neusten Erdenhits und aufgeregt rumdüsende Glühwürmchen[…]

Jeder wartet auf den Sommer

Jeder wartet sehnsüchtig auf den Sommer. Der eine mehr, der andere weniger. „Mit vereinten Kräften und wenn alle da draußen mitmachen, schaffen wir es vielleicht“, feuerten die Schmetterlinge sich singend gegenseitig an. „Die Wahrscheinlichkeit wird größer, einen Wetterumschwung herbeizuführen, wenn ALLE wirklich laut gröhlen“: “ Wir wollen Sommer,[…]