Bei Chubu lassen es sich die Schneeaffen so richtig gut gehen

In der Nähe von Chubu können Schneeaffen so richtig relaxen. „Daaaaaas ist das Paradies“, stöhnte Schmetterling Darfo sowas von relaxt, dass drohte, er könne die Kontrolle über seinen Körper verlieren. Aaaaaallles war entspannt. Hier lag überall fast einen Meter Schnee. Eine weiße Winterwelt. Aber mit den Ärmchen lag er auf den[…]

Die Bahn wird nie mehr zu spät sein

Die Bahn wird nie mehr zu spät sein. Das wurde jetzt magisch geregelt. … Schmetterling Darfo lief mit Lokführer-Mütze und Schaffner-Zwicker durch das Wohnzimmer und träumte bereits von Wagons voll mit Zuckerwatte, rauchenden Schornsteinen, die weißen Qualm in die Luft pusteten, und endlose Strecken. Er war der Chef[…]

Es gibt ein Rezept gegen kalte Füße

Gegen kalte Füße gibt es tatsächlich ein Rezept.  Schmetterlingsmädchen Martha krabbelte an die Fensterscheibe des Schlafzimmers und musste kichern: Die Freundin saß im Bett, während ihr Freund tief und fest, laut schnarchend schlief.  SchnarchSchnarchSchnarch. Uselig kalt mussten ihre Füße sein, rubbelte und schrubbelte die Menschenfrau sie andauernd, als[…]

Auch Märchenwesen können Fingerabdrücke hinterlassen

Als die kleine Luna sich ins Bettchen legte, Papa und Mama ihr einen Gute-Nacht-Kuss auf die Stirn drückten und das Nachtlicht anschalteten, musste sie kichern. Kurz drehte sich Mama verwundert um und lächelte, als sie die Türe schloss. Wir haben einen Goldschatz, dachte Mami. Doch kaum war die Kleine allein,[…]

Der Weihnachtsmann ist wieder unterwegs

Der Weihnachtsmann ist unterwegs – samt magischen Helfern. „Wenn wir jetzt den Weihnachtsmann verpasst haben, dann bin ich echt sauer“, schimpfte Darfo noch und ging als Erster ins Haus. Hinter ihm trotteten Sonja, Martha und Johnny her. Die Mädels wollten unbedingt noch in der Krefelder Helios Klinik Kranke[…]

Das Christkind antwortet auf Weihnachtspost

„Boaaaaa“, „Uiiiiiiii“, „Isssssss nicht wahr!“, staunten die Schmetterlinge, als sie den Brief aus dem Briefkasten holten: eine Antwort vom Christkind!!! „Es geht aber leider nicht konkret auf die Zuckerwatte ein“, trauerte Darfo, den Martha sofort in den Arm nahm… „Lass dich überraschen!“ Und die Schmetterlinge haben auch ihre[…]

Das Christkind antwortet auf Weihnachtspost

Die Schmetterlinge Darfo, Martha, Sonja und Johnny rieben sich die Händchen – auf „Nummer sicher“ gehen war angesagt. Neben ihren guten Kontakten zum Weihnachtsmann hielten sie sich lieber noch ein zweites As im Ärmel … … der Brief geht morgen mit der Post raus … … mal schauen,[…]

Ein Vulkan kann sehr gefährlich sein

Wenn ein Vulkan ausbricht, dann gibt es die magischsten Retter. Loaloao stand ängstlich zwischen den Häusern. Die Hitze drückte alles nach unten – auch die beiden Schmetterlinge Darfo und Sonja, die mit rußschwarzen Gesichtchen mühevoll neben ihr flogen. Sie waren hier auf den Philippinen … und halfen, die[…]

Ein feuchter Darfo kann für gute Lacher sorgen

Feuchter Darfo: Man nehme seinen Zeigefinger, lutsche ihn einmal ab und stecke ihn seinem Freund oder seiner Freundin ins Ohr. Reaktionen bei Menschen und Schmetterlingen sind immer unterschiedlich… Hinweis: Bei Müttern wirds ganz schlimm. Das ist Profi-Level    

Einem Igel kann man im Winter auch helfen

Igel mögen es im Winter kuschelig warm – in ihrem Nest. Alarmstufe rot: Darfo, Sonja und Martha waren ganz aus dem Häuschen, als sie Igel Klackklacks Stachel noch um diese Jahreszeit durch die Gegend wandern sahen. Anscheinend war der tierische Immobilienmarkt vollständig überlastet. Unter jedem Laubhaufen, in jedem[…]

NASA und Inder haben Wasser auf dem Mond gefunden

Sie haben Wasser auf dem Mond nachgewiesen. Überraschend? Eher nicht. „Okay! Wer von euch war das???“, wollte Schmetterlingskriegerin Sonja von den Jungs vor ihr wissen. Laaaangsam hoben Darfo und Johnny die Ärmchen. Wir waren das beide. Darfo tippelte ungeduldig mit dem Füßchen rum, Johnny schaute schräg hoch in[…]

Als Astronautin zum Mars reisen, das wäre schön

Als Astronautin die erste Frau auf dem Mars sein – ist das nicht ein Traum? „Bist du unter 1,85 Meter?“, wollte Schmetterling Darfo skeptisch von der kleinen Svenja (5) wissen. Verzückt riss sie die Augen auf und nickte. Ihre Bäckchen wurden ein wenig rot. Das Bewerbungsgespräch lief prima. Beide[…]

Es gibt eine Ameise., die ist voll krass drauf

Es gibt eine Ameise, die kann mit 64 Metern pro Sekunde zubeißen. Schmetterling Dafo saß auf dem Blatt, hielt zitternd eine dampfende Tasse Tee in der Hand und wurde von Schmetterlingskriegerin Sonja beruhigt. „Die Natur bringt die schönsten Lebewesen auf die Welt. Auch wenn einige darunter dir ziemliche[…]

Ein Nashornbaby braucht viel Milch, um groß und stark zu werden

Ein Nashornbaby braucht viel Zuneigung und Liebe – auch wenn dies von einem anderen Planeten kommt. Die Pfleger im Münsteraner Zoo staunten nicht schlecht, als sie die „Präsente“ der Schmetterlinge Darfo, Sonja, Martha und Johnny sahen. Sie hatten ihren Gast nachts besucht, sie gestreichelt und beruhigt. „Deine Mami[…]