… Oh Schmetterling, Oh Schmetterling, wie schön sind deine Flügel. Du fliegst nicht nur zur Sommerzeit, nein, auch im Winter wenn es schneit. Oh Schmetterling, Oh Schmetterling, wie schön sind deine Flügel. Oh Schmetterling, Oh Schmetterling, wie schön sind deine Farben. Sie leuchten bunt am Firmament, dann sieht[…]

Das Wetterradar hat Märchenwesen entdeckt.

Check it out! Rangers at Copper Breaks State Park confirmed the radar is picking up grasshoppers & beetles! #texomawx pic.twitter.com/lBWjvai7Zw — NWS Norman (@NWSNorman) 22. Juli 2015 Wenn Menschen wirklich wüssten, um was es sich beim Bild vom Wetterradar handelt. … Sie tanzten vor Freude, sie tanzten wegen[…]

Wann ist die ISS am Himmel zu sehen?

Hier kannst Du sehen, wann die ISS über Deinem Nachthimmel zu sehen ist. … Die Teleskope waren aufgebaut – auf beiden Seiten. Zum einen im prallgrünen Schmetterlingsgarten, zum anderen auf der funkelnden Raumstation ISS. Auf der Erde hockten Schmetterlingsmädchen Martha und Kriegerin Sonja, auf der Außenseite der ISS[…]

Der Märchenwesen-Wal ist ein geheimnisumwobener Lebenseretter.

Der Märchenwesen-Wal „Jack The Hero“ hat wieder ein Leben gerettet. … Die Menschen hatten eine bestätigte Märchwesen-Sichtung – zum Leid von Schmetterlingskriegerin Sonja. „Was, was, waaaaaas habe ich nicht alles versucht“, ging sie in die Hocke, schaute geknickt drein. „Ohje“, kicherte Schmetterlingsmacho Johnny, als er ebenfalls das Video[…]

Eichhörnchen wenden sich an Menschen, wenn sie Hilfe brauchen.

Eichhörnchen sind wahnsinnig süß – aber bald vom Aussterben bedroht. Nähert sich ein Tier einem Menschen, hat das einen Grund: Es sucht wirklich Schutz bei der Person! … Die Soldaten marschierten eisern auf und ab. Es war so weit: Die Einhörner, Elfen und Schmetterlinge dieses Jahrgangs hatten ihre[…]

Ohne Kopf soll ein Hahn noch zwei Jahre weiter gelebt haben.

Er hats gut, da ist noch alles dran. 1945 hatte „Mike“ Pech. Sein Besitzer schlug ihm den Kopf ab – aber er lebte noch gut zwei Jahre weiter. … Merkur, 10.07.2015, 6pm Erdenzeit. Eine ganze normale Kaffee-Erdbeerinha-Runde unter Frauen im Universum: „Nein!“ „Doch!“ „Nein!“ Doch!“ „Das machen die[…]

Wer eine SMS falsch liest, kann ganz schön Panik auslösen.

Wer eine SMS falsch liest, kann schon einmal einen peinlichen Fehlalarm auslösen. Extrem peinlich. … Schockiert, absolut perplex blickte Darfo Schmetterlingsmacho Johnny an. „Wir haben eine Futterklasse???“ Kommt ja mal gar nicht in die Tüte, die Vorräte zu teilen!! Futterneid pur. „Hmmpf“, verdrehten jetzt auch Martha und Sonja[…]

Jeder kann Bäume pflanzen, sogar einen ganzen Wald.

Den eigenen Wald zuhause pflanzen? Kein Problem. Besorge das Areal, den Rest übernimmt www.iplantatree.org. Oder Du spendest darüber einfach Bäume. So machen es die Märchenwesen. … Helft der Umwelt – spendet Bäume! Und wenn ihr ein Areal in eurer Heimatstadt kennt, das bepflanzt werden kann, dann könnt ihr[…]

Geben kann die schönste Sache der Welt sein.

Geben ist in Santa Maria in Chile Märchensachen. Wirklich. … Es war die Stadt Santa Maria, nicht unweit von San Felipe in den Anden entfernt. Und es war etwas Besonderes: Märchenwesen und Menschen waren vereint. Nessie von Loch Ness, isländische Elfen und Trolle, der Osterhase und noch viele,[…]

Genialität und Wahnsinn gehen häufig Hand in Hand.

Kreative Menschen haben oft eine psychische Erkrankung. Das ist jetzt in einer Studie bewiesen worden. … Schmetterlingsmädchen Martha hockte auf dem Boden, hatte die Arme um den Kopf verschränkt – und heulte wie ein Schlosshund. Weltuntergang. Schockschwerenot! Und Ahnungslosigkeit – bei Schmetterlingsmacho Johnny. „Und das nur, weil ich[…]

Die ISS hat Probleme mit ihrem Nachschub.

Vorerst gibt es keinen Nachschub auf der ISS – sind Märchenwesen dafür verantwortlich? … Wo waren die Schmetterlinge? Ein Blick in ihre Zimmerchen – niemand da! Ein Blick ins Wohnzimmer (unter die geheimen Kuscheldecken) – niemand da! Wo waren sie, wo waren sie?? Aha, ein Laut. Ein Atmer.[…]

In China gibt es gut versteckt Drachen.

China sieht anscheinend von dem Plan ab, den Mount Everest zu untertunneln. Die Märchenwesen sind erleichtert. „Puuh“, sagte wohl der Drache Chin Pau. … Die magischen Lichter funkelten blau durch die Tunnel in China, in den Hallen war es silberfarben hell. Auf den Zuckerwatte-Sträuchern glitzerte das durch geheime[…]

Beim Ultraschall kann so manch Ungewöhnliches passieren.

Dass das Baby beim Ultraschall mitklatscht, hätte jetzt niemand erwartet. … Schmetterlingsmädchen Martha war vor Rührung weich wie Wachs, Sonja, Darfo und Johnny zollten dem Baby absoluten Respekt. „Ist bestimmt ein Ritter der Blauen Rose“, zwinkerte Johnny Darfo zu. Und ja: Das, was auf dem Video zu sehen[…]

Die Vögelchen brauchen unsere Hilfe.

Die Vögelchen brauchen unsere Hilfe. … Was für eine Party: Kurz nachdem die Sonne aufgeht, sind sie da, kurz bevor die Sonne untergeht, schauen sie ein letztes Mal vorbei. Vögelchen wie Amseln, Spatzen, Meischen, Tauben – und all die anderen lieben Freunde dieser Welt. Da wurde gezankt, da[…]