1969 hörten NASA-Astronauten „Weltraummusik“. Niemand glaubte ihnen. Märchenliebhaber auf der Erde wissen aber, dass bei guten Mondwinden so manch ein Konzert im Herzen gehört werden kann. … Er war ein Künstler, ein Meister, ein Virtuose – und jetzt hockten knapp 10.000 erstklassige Märchenwesen aller Couleur vor ihm, Don[…]

Ja, es stimmt: Tiere auf der Erde sind gerne mal so richtig high … … Unschuldig wie kleine Schäfchenwolken blickten die Schmetterlinge gen Himmel – sie hatten davon nichts gewusst, ehrlich! Jetzt hatten die Zweibeiner ein dunkles Geheimnis der Tierwelt gelüftet, besser, ein menschlicher Whistleblower hatte es verraten.[…]

In Antarktika sind bereits 150.000 von 160.000 einer Adelie-Pinguin-Kolonie verhungert – weil ihnen ein Eisberg den Zugang zum Meer versperrt. Wer wird die letzten 10.000 retten? … Totaler Total-Alarm im Schmetterlingshaus: „BiduBiduBidu!“ Rotes Warnlicht schwappte in kreisrunden Intervallen durch die Nacht, Martha, Darfo, Sonja und Johnny sprinteten hoch[…]

Die Menschen haben Albert Einsteins Gravitationswellen nachweisen können. Jetzt hatten sie Beweise – und die Astrophysik läutet eine neue Ära ein. … Das riesige Teleskop des Observatoriums war genau auf den geheimen Swimming-Pool gerichtet. Die zwei hochprofessionellen Forscher schauten gemeinsam hinein. Und was sie sahen – war spektakulär:[…]

Am 16. Mai soll ein Asteroid die Erde vernichten – und damit die Ankunft des Anti-Christen im Jahr 2020 vorbereiten. … Es liefen Schallplatten aus den 30er Jahren, die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny schlummerten mit vollen Zuckerwatte-Bäuchlein friedlich vor sich hin. Lediglich der Lindwurm aus Skandinavien[…]

i have so much respect for this dog pic.twitter.com/Qp0GS4M1I4 — libby watson (@libbycwatson) January 26, 2016 … Verblüfft, voller Respekt schauten sich die Schmetterlinge das Video an: Der Hund überrumpelte den Schlittenfahrer, stieg dann selber auf – und entkam dann den Berg hinunter. Hund entert Schlitten! „Wow“, schlürften[…]

  Hmmjamjam, schleckerten sich die Schmetterlinge bei diesem Anblick die Lippen. … Hmmjamjam, leckten sich die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny bereits die Lippen und die Fingerchen ab – sie hatten als Muster zum Nachmachen einen Erdbeerinha kreiert. Ihrer war zwar voller magischer Zutaten, die es so[…]

Da hatten die Bewohner des Staates Colorado aber Glück gehabt. Die Atomrakete ist nicht hochgegangen. Bei den Schmetterlingen war die Apokalypse hingegen eingetreten. … Nur das Schicksal weiß im Voraus, was morgen sein wird. Nicht (jedes) Märchenwesen, und schon gar nicht der Mensch: Es sollte eine einfache Routine-Optimierung[…]

Große Gehirne können Probleme besser lösen als kleine. Das haben Wissenschaftler jetzt bewiesen. Und wer schafft am meisten? Schmetterlinge. Keine Frage. … Sie waren Meister-Einbrecher, Top-Spione, Könige der Unterwelt: Mit Stetoskopen bewaffnet standen die vier Dunkelwesen vor dem riesigen Tresor. Sie hatten in feinster Mission-Impossible-Manier Lichtschranken überwunden, hatten[…]

US-Astronomen haben die Spur von Planet Neun aufgenommen. Wenn das wahr ist, wäre es für die einen eine Sensation – für die anderen eine Katastrophe. … The Edges Gitarre dudelte im Cockpit, die Sterne schossen nur so an ihnen vorbei. Die drei blau leuchtenden Glühwürmchen schnarchten auf der[…]

Die NASA sucht neue Astronauten. Bis zum 18. Februar können sich Interessierte bewerben. Wie es geht, erfährst du hier. … Sein Gesichtchen war knallerot, der Schweiß lief ihm über die Stirne: „Mehr, mehr, willst du es schaffen???“, feuerten die drei Personal-Trainer Schmetterling Darfo an. Bei eisigen Temperaturen, bei[…]

Die beiden wissen, wo der legendäre Jungbrunnen „Bimini-Resort“ auf den Bahamas liegt. … Sie plantschten, sie spritzen sich nass, sie ließen es sich einfach richtig gut gehen – hier auf der Insel Bimini, auf den Bahamas. Zwischen den seichten Tümpeln im Süden der Insel, hinter einer Tarnkappenwand, hatte[…]

Frankreich hat einen neuen Helden: Kevin-Djéné. Er ist wie Jeanne d’Arc – nur ohne goldenes Pferd und ohne Fahne. Dafür aber mit Kinderrad und Schlafanzug. … Berge voller Zuckerwatte, Schokoladen-Taler, Erdbeerinha-Trinkpäckchen ohne Ende und noch vieles, vieles mehr packten die Schmetterlinge in große Beutel. „Jawoll!!“, klatschten Martha, Darfo,[…]

… Oh Schmetterling, Oh Schmetterling, wie schön sind deine Flügel. Du fliegst nicht nur zur Sommerzeit, nein, auch im Winter wenn es schneit. Oh Schmetterling, Oh Schmetterling, wie schön sind deine Flügel. Oh Schmetterling, Oh Schmetterling, wie schön sind deine Farben. Sie leuchten bunt am Firmament, dann sieht[…]