Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Aufrichtigkeit ist höchstwahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit.“ von William Somerset Maugham

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Der Gütige ist frei, auch wenn er ein Sklave ist. Der Böse ist ein Sklave, auch wenn er ein König ist.“ von Augustinus Aurelius

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Die Kunst ist zwar nicht das Brot, wohl aber der Wein des Lebens.“ Jean Paul

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Glück ist das einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben.“ von Carmen Sylva

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Der Charakter offenbart sich nicht an großen Taten; an Kleinigkeiten zeigt sich die Natur des Menschen.“ von Jean-Jacques Rousseau

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Es hört doch jeder nur, was er versteht.“ von Johann Wolfgang von Goethe

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen auf ihr.“ von Vincent van Gogh

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.“ von Heinrich Heine

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast.“ von Jean-Jacques Rousseau

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Die Tugend nistet, wie der Rabe, mit Vorliebe in Ruinen.“ von Anatole France

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind.“ von Ludwig Philipp Albert Schweitzer