Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Die größten Menschen sind jene, die anderen Hoffnung geben können.“ von Jean Jaurès

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.“ von Eleanor Roosevelt

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ von Lucius Annaeus Seneca

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.“ von Demokrit

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune.“ von Charles Dickens  

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.“ von Jane Fonda

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Es bleibt einem jeden immer noch soviel Kraft, das auszuführen, wovon er überzeugt ist.“ von Johann Wolfgang von Goethe

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Wir werden vom Schicksal hart oder weich geklopft, es kommt auf das Material an.“ von Marie Freifrau Ebner von Eschenbach

Eine Festung für Bienen.

„Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“   Albert Einstein

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Reine Luft, saubere Böden und ungiftige Lebensmittel gehören zu den Menschenrechten.“ Felipe Juan Pablo Alfonso de Todos los Santos de Borbón y Grecia (seit dem 19. Juni 2014 neuer König von Spanien)

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.“ von Jean Paul

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Manche Menschen ziehe ich Märchenfiguren vor.“ Schmetterlingsmädchen Martha

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Glück ist etwas, was man geben kann, ohne es zu haben.“ von Ricarda Octavia Huch  

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Einem Menschen, den Kinder und Tiere nicht leiden können, ist nicht zu trauen.“ von Carl Hilty