Fröhliche Weihnachten wünschen die Märchenwesen vom Planeten Erde! … Der Duft von heißer Schokolade mit Zuckerwatteflocken strömte durch die Luft, draußen am Nordpol rieselte leise der Schnee. Die blauleuchtenden Glühwürmchen spielten kichernd mit dem Phönix Fangen, im Hintergrund bereiteten der Weihnachtsmann und Frau Weihnacht das Festessen vor. Ihre[…]

Steinadler können sich auch Kleinkinder schnappen.

Steinadler können sich tatsächlich auch Kleinkinder schnappen. „Ach, herrjemine!“ Die Schmetterlinge waren einfach baff, das war ja kaum zu glauben. In Kanada hat ein Mann gefilmt, wie sich ein Steinadler ein Kleinkind in einem Park schnappt – und versucht, seine „Beute“ wegzutragen!!! Guckst Du selber:

Es gibt eine Lösung für weiße Weihnachten.

Weiße Weihnachten muss es geben. Wenn nicht, haben die Märchenwesen einen Notfallplan. Die Sirenen heulten, überall leuchtete das rote Warnlicht im Schmetterlingshaus. Der Auslöser: Der Wetterbericht! Weiße Weihnachten war in Gefahr! Martha, Darfo, Johnny und Sonja reagierten sofort. Sie rannten die Treppe nach oben, sprangen auf die Feuerwehrstange[…]

Weisheiten, Zitate, Sprüche.

„Heute ist Mittwoch. Wenn nichts dazwischen kommt, ist morgen Donnerstag.“ Darfo

Rühre niemals das Männer-Ablagesystem an.

Rühre niemals das Männer-Ablagesystem an. Sonst könnte die Welt im Chaos versinken! Da musste Schmetterlingsmädchen Martha aber staunen: Als sie nach Hause kam, funkelte und blitzte das Schmetterlingshaus – alles war aufgeräumt, die Unordnung war verschwunden. Mitten drin: Darfo und Johnny, denen zwar noch die Panik ins Gesichtchen[…]

Schlücklich sein ist alles im Leben.

Schlücklich sein will jeder im Leben. Grinsen. Sofort wieder ein Wimmern. Grinsen, und Wimmern. Die Schmetterlinge lagen pickepackevoll mit Pfannkuchen auf der Couch. Boah war ihnen übel. Sie hatten ihren eigenen Rekord geknackt. „Und? Ist das der Beweis?“, quälte es sich Darfo hervor. Drei Hände gingen in die[…]

Wenn das Telefon zur Konkurrenz des Hundes wird.

Wenn das Telefon zur Konkurrenz des Hundes wird, dann sollte man sich was einfallen lassen. „Hihihi“, mussten die Schmetterlinge kichern: Hundehalter hatten es nicht leicht – vor allem dann nicht, wenn das Familienmitglied jung war – und nur Flauseln im Kopf hatte. So auch bei einer Blogfreundin. Die[…]

Verbote haben nur eine bedingte Gültigkeit.

Verbote haben immer nur eine begrenzte Gültigkeit. Da mussten die Schmetterlinge aber kichern, als sie auf dem Zaun sitzend die beiden Jungs Bo und Ben beobachteten: Fröhlich rannten diese nämlich durch den Garten von Nachbar Meckerfutt. Nichts Ungewöhnliches … eigentlich. Doch der alte Knöterich hatte es ihnen verboten,[…]

„Obwohl das [erste] Buch nicht sehr viele Seiten hat, ist der Inhalt gigantisch.“ Hanna’s Lovely Books „Charme, Humor, ein Hauch Unschuld, dazu einen Tropfen Romantik und ein bisschen Alltag (den man mit etwas Fantasie und Sci-Fi mischt) und man hat ein tolles Buch, das einen zum Lachen bringt.“[…]

An eine Vogeltränke sollte man immer denken.

Die vier Freunde grinsten: Der magische Sonnenbaum der Schmetterlinge stand kurz vor seiner vollen Pracht – die Hundstage waren schon in Sichtweite. Ganz der Sommer, wie ihn sich Schmetterling und Mensch gewünscht hatten. Obwohl die kleinen Racker in Baströckchen, mit Erdbeerinha und kalter Schokolade bestens gerüstet waren, mussten[…]

Einen Baum kann jeder pflanzen.

„Hurrraaaaa“, jubelten die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny – mit diesem Eintrag und dem Logo (links oben auf dieser Seite) hatten sie in der Realität einen Baum (eine Eiche) gepflanzt! Damit hatten sie bei der Aktion „Ein Baum, ein Blog“ mitgemacht. „Hrrr, hrrr“, räusperten sich Johnny und[…]