Willkommen bei den Schmetterlingen!

Hier findet Ihr die schmetterlingstastischen Abenteuer der Schmetterlinge Darfo, Sonja, Johnny und Martha, von Einhorn Pinki und all der anderen Märchenwesen. Ob als Piratenabenteuer in der Nordsee, als Weihnachtsgeschichten in der geheimen Geheimstadt von Santa Claus oder als SciFi-Epos in den Chroniken rund um Held Sebastian Feuerstiel und seinen Rittern der Blauen Rose – die Schmetterlingsgeschichten werden euch hoffentlich faszinieren!

Unter „Kurzgeschichten, Märchen“ sind die kleineren Abenteuer gelistet, unter „Chroniken“ das SciFi-Epos der Schmetterlingsgeschichten und unter „Blog“ findet Ihr die nahezu täglichen Geschichten aus vielen Bereichen wie Wissenschaft, Gesundheit und Alltag – alles voller Witz, Charme und Esprit! Schmetterlingstastisch einfach …

Beim Livestream Bienen kann man gleich mehrere Bienenvölker beobachten.

Der Livestream Bienen ist jetzt hier zu sehen. Helle Freude bei den Märchenwesen: Nicht nur, dass sie selber jeden Tag ihren Wildbienen vor der Haustüre zuschauen konnten, aktuell alles unternehmen, damit es ihnen gut geht – nein, jetzt ist es auch möglich, in einem echtem Livestream Bienen bei[…]

Erste Wildbienen im Frühjahr im Garten.

Die ersten Wildbienen im Frühjahr sind aufgetaucht. Sind sie nicht wunderschön? … Da waren alle, aber wirklich alle Märchenwesen im Garten von schmetterlingsgeschichten.com hin und weg. Die blau leuchtenden Glühwürmchen zischten mit den ersten Wildbienen im Frühjahr um die Wette, Martha, Darfo, Sonja, Johnny und Einhorn Pinki schwirrten[…]

Die Wildbienen schlüpfen im Garten.

Wildbienen schlüpfen im Garten von schmetterlingsgeschichten.com. Da waren natürlich alle aus dem Häuschen. … Da waren die Märchenwesen im Garten von Schmetterlingsgeschichten einfach baff – und der Jubel ließ nicht lange auf sich warten: Die Wildbienen schlüpfen! „Hau den Schampus raus!“, lief Schmetterling Darfo ganz aufgekratzt durch den[…]

Frühblüher brauchen Bienen und Hummeln.

Im Februar können bereits die ersten Hummelköniginnen und Bienen unterwegs sein. Doch was kann ich ihnen durch Frühblüher als Nahrung anbieten? … Bei den Schmetterlingen samt Einhorn Pinki und all den anderen Märchenwesen herrschte Aufregung: Die Temperaturen waren in den vergangenen Tagen in die Höhe geschossen, das erste[…]

Vögel im Winter brauchen auch etwas zu futtern.

Vögel im Winter zu füttern ist wichtig und sinnvoll. Aber auch ganzjährig den gefiederten Freunden etwas bereit zu stellen macht Sinn. Denn: Bis zu 80 Prozent ist die Zahl der Insekten zurückgegangen, in nur zwölf Jahren hat Deutschland rund 12,7 Millionen Vogelbrutpaare verloren. Logisch, dass die Märchenwesen von[…]

Guten Rutsch wünschen die Märchenwesen um die Schmetterlinge.

… Millionen kleiner bunter Lichtblitze schossen durch die Luft, Herzen umarmten Herzen. Melodien, die jeden süßroten Mittelpunkt berührten, durchfluteten die warme Luft. Das Jahr 2018 endete – und das neue Jahr 2019 wollte unbedingt erobert werden. Leidenschaft, Liebe, Trauer und Tränen, Hoffnung mit Herz – all das geht[…]

Magical Christmas for everyone

… Der Duft von warmer Zuckerwatte, knusprigem Spekulatius, heißer Schokolade, magischen Zimtsternen, fantastischem Glühkakao und vielem, vielem mehr strömte in alle Näschen. Überall funkelten und blinkten die verschiendensten Lichter, meist magischer Natur. Blau leuchtende Glühwürmchen schossen umher, Märchenwesen aus allen Erdteilen hatten sich im Haus der Schmetterlinge eingefunden.[…]

Ein Nistkasten sollte im Herbst gereinigt werden.

Der Herbst ist der beste Zeitpunkt, um einen Nistkasten zu reinigen. Damit wird er für das nächste Jahr wieder fit gemacht. Und es ist ganz leicht. Magisch leicht. … Zwei Elefanten-Giraffen standen in voller Montur da: Mit Gummistiefeln und Regenjacken, großen Planschbecken voller Wasser – und knallroten Köpfen.[…]

Spannend war es mit Alexander Ruth in der Gemeindebücherei von Büsum.

Eine spannende Lesung war es allemal: Autor Alexander Ruth hat in der Gemeindebücherei Büsum die Leser mit der „Weißen Libelle“ begeistert. Wenn das mal keine spannende Lesung war: An der Decke hingen von Drittklässlern gebastelte Libellen, im Hintergrund befand sich ein Tor zu einer magischen Welt. Autor Alexander[…]

Die Zahlen der Gartenvögel gehen immer mehr zurück.

Die Zahlen der Gartenvögel gehen weiter zurück. Das hat die Zählung des NABU im Mai 2018 ergeben. Ursache: das massive Insektensterben. … Die Märchenwesen im Garten der Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny waren geknickt. Der NABU hat das Zwischenergebnis der Stunde der Gartenvögel bekannt gegeben – und[…]