Akku lädt in einer Minute und hält sieben Mal so lang


Banane
Die neuesten Akkus sind biegsam wie eine Banane – und sind in einer Minute geladen.

… Sie war eine Banane, sie war eine Meisterin, sie war eine Schlangenkönigin – Schmetterlingsmädchen Martha zeigte den anwesenden Schmetterlingsfreunden Sonja, Johnny und Darfo im pinken Ballerina-Dress (mit diesem Plüschzeugs um die Hüften) ihre Gymnastik-Künste. Jetzt war gerade eine “Brücke” dran, danach der “Spaghetti-Verwurstler”. Niemand im Raum konnte gerade sagen, welches Körperteil gerade wo war. Dann stand die kleine Gelenkigkeits-Künsterlin auf, verneigte sich und sagte: “Nennt mich einfach einen Aluminium-Ionen-Akku!” Ruhe, Stille, Pause. Baff. Das haute die restlichen Schmetterlinge nun weg. Martha hatte was mit Technik? Und wie: Forscher haben jetzt anscheinend einen Aluminium-Ionen-Akku erfunden, der innerhalb einer Minute geladen werden kann, bei Hitze niemals in Brand- oder Explosionsgefahr gerät – und der rund 7500 Ladevorgänge lebt. “Zum Vergleich: Ein Lithium-Ionen-Akku schwächelt nach rund 1000 Zyklen”, heißt es da. So stolz latschte Schmetterlingsmädchen Martha nun vor ihnen rum. Während die Smartphone-Industrie nun schwärmen dürfte, was sich alles mit einem biegsamen Akku verwirkllichen lässt, wartete Martha bei einer leckeren Zuckerwatte eine Minute – dann durften Sonja, Darfo und Johnny Zeugen der nächsten Bieg-Gymnastik-Übungen werden …

guckst du: http://www.n-tv.de/technik/Flexibler-Super-Akku-laedt-in-60-Sekunden-article14867211.html

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.