Es gibt eine Ameise., die ist voll krass drauf

Es gibt eine Ameise, die kann mit 64 Metern pro Sekunde zubeißen. Schmetterling Dafo saß auf dem Blatt, hielt zitternd eine dampfende Tasse Tee in der Hand und wurde von Schmetterlingskriegerin Sonja beruhigt. “Die Natur bringt die schönsten Lebewesen auf die Welt. Auch wenn einige darunter dir ziemliche[…]

Meerbusch-Büderich, 14.02 Uhr: Die Schmetterlinge Sonja und Darfo standen in Schlafanzug und mit Kuschelbären unter den Ärmchen auf der Ampel an der Dorftstraße/Necklenbroicher Straße und warteten darauf, dass Schmetterlingsmacho Johnny vorbeikam. Ein Blick auf die Kirchturmuhr: Ja, da stand es. Schulterzucken. Gähnen. Sie waren nicht sonderlich überrascht, dass[…]

Einparkende Diamanten dürfen auch Schwächen haben

Einparkende Diamanten dürfen auch ein paar Schwächen haben. … Schmetterlingsmacho Johnny musste immer noch in Meerbusch kichern: Er war gerade Zeuge der temporären Aussetzung der Naturgesetze geworden – und das ohne Magie! Auf dem Parkplatz in Osterath, hinter einem Einkaufszentrum, angrenzend an eine Grundschule, hatte es eine Frau mit[…]

Ein Vampir-Fisch kann einem ganz schön Angst machen

Ein Vampir-Fisch kommt selten allein, daher darf man ruhig Angst haben. Die Schmetterlinge Darfo, Johnny und Sonja saßen mit Knoblauch, Kreuz, Weihwasser und silbernen Patronen am Strand von Damp und warteten. “Wenn er raus kommt, dann mach ich ihn kalt”, versprach der Schmetterlingsmacho. “Aber besser wäre es gewesen, wenn[…]

Am Euter der Kuh gibt es immer was Frisches

Am Euter der Kuh sollst Du Dich laben. Die Schmetterlinge Darfo und Johnny standen direkt unter dem Euter der Kuh von Bauer Meier-Meyer in Bösinghoven, hielten zwei Gläser mit Strohhalm in der Hand und warteten. Dumdidum. Leicht bewegte sich das Tier, aber Angst, sie könnte auf sie rauftreten, hatten die[…]

Beim 800-Meter-Lauf kann es auch schon einmal heiß her gehen

Beim 800-Meter-Lauf spielt das Herz eine große Rolle. Der Himmel über Berlin leuchtete wundervoll blau. Das Tosen, das aus dem Olympiastadion schwappte, zeugte erneut davon, dass die UMS im vollen Gange waren. Heute war ein weiterer Wettkampftag: 800-Meter-Lauf. Nicht nur ein Schmetterlingsmädchen wurde unruhig, als Sport-Star Darfo von[…]

Hochsprung ist eine faszinierende Sportart

Hochsprung ist eine faszinierende Sportart – vor allem, wenn man die richtigen Schuhe anhat. Das Olympiastadion tobte, der Himmel über Berlin leuchtete blau und der Schmetterlingssportler war voller Konzentration. Hochsprung! Dann nahm er Anlauf und startete. Flink wie ein Gazelle hüpfte er auf den Absprungpunkt zu. Stille im Stadion.[…]

Beim Hammerwurf kann man auch geehrt werden

Wer beim Hammerwurf erfolgreich ist, bekommt auch seine Ehrung. Und wenn es auch der Hammer ist. Der blaue Schein über dem Olympiastadion und tosende Zuschauer. Obwohl der Berliner eigentlich schon im Bett lag, war dies ein neuer Wettkampftag bei der Leichtathletik WM der Schmetterlinge, pardon, UMS. Hammerwurf war[…]

Schmetterling Darfo hatte ein neues Hobby: er war jetzt Autostopper. Möglich machte ihm das ein Wunderwerk der menschlichen Technik an der Alten Osterather Straße direkt an der katholischen Kirche St. Franziskus in Strümp. Gerade hatte er Julius, Maria und Luna zur Städtischen Martinus Grundschule im Heimatort des Superhelden Sebastian Feuerstiel[…]

Der Central Park in New York ist wunderschön

Der Central Park in New York ist voller Magie. Der New Yorker Central Park war gut besucht. Überall hielten Menschen Picknick, hier und da spielten Sportler mit dem Ball, Jogger rannten ihre Bahnen…als auf einmal der Schmetterlings-Flashmob auftauchte. Rund 800 000 Schmetterlinge aus allen Galaxien kamen wie aus[…]

Banker oder Pirat - was soll man im Leben werden?

“Ich werde später Banker oder Pirat”, sagte die siebenjährige Kathi in Sachsenhausen. Sofort verschluckte sich Schmetterlingskriegerin Sonja an ihrem Tee. “Wieso das denn?” “Na, Papa sagt, dass das besser ist als Lotto. Die Wahrscheinlichkeit als Niete dort Millionen-Boni zu bekommen, ist einfach besser. Ein normal arbeitender Mensch ist gar nicht in[…]

Steuergeldverschwendung kann auch Spaß machen

Steuergeldverschwendung kann auch richtig Spaß machen. Die Schmetterlinge Darfo, Sonja, Martha und Johnny flogen von der katholischen Kirche St. Mauritius eilig die Moerser Straße rauf nach Haus Meer. Alle drei hatten kleine Sturzhelme auf. Heute konnte endlich das Wellen-Slalomrennen beginnen. Die Stadt hatte es geschafft. Die Fahbahnmarkierungen waren[…]

Sau Ginger hat es faustdick hinter den Ohren

Sau Ginger und die Easingwolder Diamanten. Johnny und Darfo saßen vor der englischen Sau Ginger auf einem Stuhl und warteten auf den natürlichen Gang der Dinge. Sie hatten ihr extra Schalen von Äpfeln, Kleie, Sennesblätter, Natriumsulfat, Rinde des Faulbaums und Sauerkrautsaft gegeben. “Bei mir dauert das aber nicht[…]

Der Waschmaschinen-Geist kann jederzeit zuschlagen

Und ja, es gibt einen Waschmaschinen-Geist. Schmetterling Darfo zitterte am ganzen Körper. In der Hand hielt er einen Beruhigungstee. “Dann erzähl mal, was dir passiert ist!”, forderte ihn Schmetterlingsmacho Johnny auf und schaute Sonja skeptisch an. “Mir nicht! Das ist ja das Gute”, sagte der verängstigte kleine Racker[…]