Reichstag Berlin leuchtet blau – One


… HU-JA HU-JA, lief es in Johnnys und Darfos Köpfchen umher, als sie mit Rucksäcken in den Reichtstag flogen. Der Inhalt: blaue Glühbirnen. Hier ging es um den Sicherheitscheck der Erde. Bereits vor einiger Zeit hatten die Kinder der Erde zusammen mit den Schmetterlingen die Lampen ausgetauscht und sogar dicke Richtstrahler im Plenarsaal angebracht, damit die Kuppel und der Himmel über Berlin schön blau leuchten – das Zeichen des Widerstands…jetzt kamen die HU-JA-Rufe aus allen Winkeln des Universums: bald ging es wieder los. Hoffentlich konnte der 13-jährige Superheld Sebastian Feuerstiel die Erde befreien? Schon auf dem Hinflug sahen die beiden Schmetterlinge, dass auch in den Fenstern der Umgebung die Lampen in der Farbe der Ritter immer noch kräftig brannten. Das Feuer der Zusammengehörigkeit – One. Genauso wie in London, Rom und München…und mittlerweile in allen Schlaf- und Kinderzimmern der freien Welt…HU-JA HU-JA, schallte es…bald sollte es losgehen….wir sind eins …

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.