Tanz in den Mai: Mit den Schmetterlingen feiern


Beim Tanz in den Mai geht es rund. Und ja, Schmetterlinge rocken da enorm.

Die Girlanden hingen in der wolkenfreien Nacht, blau leuchtende Glühwürmchen schwirrten glücklich in der Luft herum. Der Mond zählte die Sterne, Martha, Darfo, Johnny und Sonja waren bereit. Neben ausreichend Zuckerwatte, Erdbeerinha und Schoko-Grillspießen, hatten sie die Schmetterlings-Symphoniker zu sich in den Garten geladen. Heute wurde auf dem Schmetterlingsfeld in den 1. Mai getanzt … „Hrr, hrrr“, unterbrach Schmetterling Darfo den Schreiber. Nuschel, Nuschel, Nuschel. Okay. Gut. Heute wurde auf der ganzen Welt in den 1. Mai getanzt und geflogen … „Hrrr, hrr, hrrrr“, unterbrach nun Schmetterlingsmacho Johnny diese Niederschrift. Nuschel, Nuschel, Nuschel. Hmm, okay. Heute wurde auf der ganzen Welt in den 1. Mai getanzt, geflogen und geknutscht … „Hrrr, hrrrrrr!“ Jaaa, Martha? Nuschel, Nuschel, Nuschel. Jajaja. Heute wurde auf der ganzen Welt in den 1. Mai getanzt, geflogen, geknutscht und gekuschelt … Sonja, nicht? „Nö.“ … und diese Nacht konnte daher endlos sein. „Einen schönen Tanz in den 1. Mai“, winkten die Schmetterlinge den Lesern zu. „Und wenn ihr einfach die Augen schließt, und anfangt zu träumen, könnt ihr auch bei uns vorbeischauen“, zwinkerte Schmetterlingsmädchen Martha euch am Monitor ihre Einladung zu. „Ihr dürft auch mit mir tanzen …

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One comment on “Tanz in den Mai: Mit den Schmetterlingen feiern

  1. Wuensche Euch einen schoenen Tanz in den May. Wir werden nach dem Sieg unserer Borussia auch noch etwas tanzen gehen, ob in den May oder woanders hin wird sich noch finden. Gruesse aus Beirut