2. November 2013

Da hatten die Schmetterlinge nicht viel Zeit gehabt, die Aufgabe war da – und eine Minute später mussten sie spontan einige Sätze erschaffen, die möglichst nur aus einsilbigen Wörtern bestanden: Glück ist ein Herz das in jedem Geist lacht. Liebt das Yin, tanzt das Yang. Kommt dann noch ein Spross, baut sich das Paar ein…