17. Januar 2015

Da fragen sich die Schimpansen: Ja, was denken sich die Menschen denn? … Martha schaute Darfo an, der Sonja, diese wiederum Johnny. Die erwachsenen Zweibeiner auf der Erde konnten ja gedanklich so eindimensional sein. “Sie zeigen sich überrascht”, schüttelte Schmetterlingskriegerin Sonja das Köpfchen. Es lag doch auf der Hand: Das intelligenteste Wesen der Erde, wie…

16. Januar 2015

Die Erde ist im Anthropozän angekommen – und damit im Eimer. Und wer ist’s gewesen? Die Menschen warns! … Von Vorteil wäre, dass die Reichen, die Eliten, die Milliardäre erkennen, dass auch ihre Existenz bedroht ist – und nicht nur die ihrer Sklaven. Der Grund: Der Erdzeitalterwechsel ist geschehen, die Menschheit wandert nach 11.700 Jahren…

29. August 2014

Wenn Löwen gähnen, machen sie das alleine. Menschen, Wölfe, Schimpansen und Bonobos stecken einander an. Schmetterlinge sind aber noch viel, viel besser. … Schnarch, Schnarch, Schnarch – und die Schmetterlinge hatten wieder einen draufgelegt, alle anderen Lebewesen geschlagen: Eigentlich hatten Martha, Darfo, Sonja und Johnny nur beweisen wollen, dass sie auch in der Lage waren,…

22. Juni 2014

“Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.”   Albert Einstein

11. Mai 2014

Zum Reinbeißen: Wenn Mutti so ordentlich was auf den Rippen hat, ist sie heiß begehrt. Schon jetzt gibt es Menschen, bei denen ist das ebenso. … Das Grinsen war den Schmetterlingen wie ins Gesicht gemeißelt – sie wussten jetzt, was bei einigen Menschen “abging”. “Jetzt warten wir eigentlich nur noch darauf, dass menschliche Psychiater die…