Sehnsucht kann so ergreifend sein.

Sehnsucht kann so ergreifend sein. Die Luft war kalt, Dunkelheit überzog das Land. Das Laub fiel, es raschelte. Herbst wurde zu Winter. Ein Zittern. Der Mond strahlte sanft auf die Erde hinab, Sterne funkelten am Firmament. Ein Flügelzucker. Ein Schluchzen. Er schloss die Augen, atmete tief ein –[…]

Ein Entspannungsbad ist gut für Körper und Geist.

Sanft spielten die Glühwürmchen-Streicher blau leuchtend ihre Melodien, von einer Leiter aus schüttete Schmetterling Darfo den magischen Sternenstaub hinein. Er belebte, er verzauberte. Überall brannten Kerzen. Mit einem geheimen Spezialglasteleskop, das durch die Decke 777 Kilometer in den Himmel reichte, projezierten die kleinen Romantiker den echten Sternenhimmel ins[…]

Küssen ist echtes Frühlingskino

KnirschKnirschKnirsch … Das Popcorn und die Zuckerwatte knirschten laut hier auf dem Baum. Spannung lag in der Luft. Kerzenschein und Glühwürmchen leuchteten die Nacht romantisch aus. Dafür hatten die kleinen Racker schon gesorgt, die auf dem Ast saßen und die Beinchen runterbaumeln ließen. „Gib mal die Salsa rüber“,[…]

Das Sternschnuppenlied

Das Sternenlicht überflutete die Rheinwiesen bis zum alten Nass bei Büderich. „Love is a temple Love a higher law Love is a temple Love the higher law“, summte Schmetterling Johnny verträumt. Darfo und Sonja saßen neben ihm auf der Sandbank. Ein Tanker schipperte in aller Seelnruhe an ihnen[…]