Trump ist der geilste Typ der Welt, er kann sogar schwer verstellbare Uhren in Gang bringen: Dank ihm ist die Doomsday Clock vorgestellt worden. Einfach fantastisch der Typ, nicht? … „Feuerteufel, wilde Drachen, eine uuuunvorstellbare Zerstörung werden über euch einbrechen!!!“ „Uuuuaaaaa“, schrien die Schmetterlinge, die zwei Einhörner und[…]

Das Volk der Polymere könnte die Weltmeere von Plastikmüll befreien. Ach, ja: Und Menschen haben jetzt auch ein Bakterium gefunden, das das vielleicht auch schaffen könnte. … Sie waren zufrieden, sie waren glücklich – und sie vermehrten sich: Überall im Schmetterlingshaus war die Stimmung bestens. Martha, Darfo, Sonja[…]

Die Menschen sehen so süß aus, wenn sie sich im Weltraum bewegen. Und auch wie sie darüber berichten, einfach herrlich, einfach herrlich. Nicht? … Die Erdenlichter verpassten dem Blauen Planeten auf der einen Seite ein Aussehen, wie von einem funkelnden Spinnennetz überzogen. Auf der anderen Seite lieferte sich[…]

Der Mars Rover hat ein Bild zur Erde gesendet, auf dem deutlich ein Leuchten zu erkennen ist. Wer hat da wohl wieder einmal vergessen, das Licht auszumachen? Foto: NASA/JPL-Caltech … „Und wer von euch hat vergessen, das Lagerfeuerlicht wieder auszumachen?“, marschierte Schmetterlingskriegerin Sonja wütend mit dem Bildmaterial ins[…]

Wer einen Kernfusionsreaktor bauen will, sollte möglichst früh damit anfangen. Oder so. … Das Experiment war in vollem Gange: Kleine Rauchwolken stiegen überall empor, Blitze zuckten hier und da. Es knallte und puffte, es zischte und blubberte – in der Küche. Heiße Bügeleisen waren mit Reagenzgläsern verbunden, Kochplatten[…]

Finken sind wunderschöne Tiere – und sie haben eine magische Gabe. Schmetterlingsmädchen Martha hatte vor Rührung die Tränen in den Augen, Sonja schluchzte vor Freude. Auch Johnny und Darfo war es ganz warm um die Herzchen – denn das war jetzt keine Fiktion: Zebrafinken träumen nachts von ihren[…]

Seht ihr den Schmetterling? Wir auch nicht. Die Tarnkappe funktioniert, theoretisch. Schmetterling Darfo stand vor seinen Freunden und hatte die Kuscheldecke über dem Kopf. „Wir können dich immer noch sehen“, kicherte Martha. „Mist“, grummelte der kleine Racker. Also würde es doch noch was dauern, bis er seine magische[…]