Namen für vier neue chemische Elemente gefunden!


Neue chemische Elemente gefunden

Neue chemische Elemente gefundenIn das erweiterte Periodensystem werden vier neue chemische Elemente aufgenommen. Und die neuen Namen sind gefunden!

… Vorsichtig, gaaaaanz vorsichtig, rutschte der Zettel unter der Haustüre durch. Kein Mucks, kein Atmen. Auf Zehenspitzen wanderten die Schmetterlinge rückwärts, ganz heimlich, wie Super-Spione wieder nach hinten. Weg von diesem Haus, sie waren nie hier gewesen! Schleich, Schleich,  Schleich. Kaum waren sie hinter der alten Buche verschwunden – sprangen sie sich jubelnd in die Arme. “Wir haben es geschafft!”, quietschte Schmetterlingsmädchen Martha. Sonja war den Tränen nahe, Darfo und Johnny gaben sich die Ghetto-Faust. “Yeah, määään! Wir werden unsterblich!” Und das war nur logisch: Diese liebreizenden Märchenwesen hatten eine Idee, die die Zweibeiner einfach annehmen mussten!! Ihre Wissenschaftler hatten vier neue chemische Elemente entdeckt. Diese sollten demnächst endgültig ins Periodensystem aufgenommen werden – und dafür brauchten die Menschen nur noch Namen. Und jetzt hatte jeder an der Namensgebung beteiligte Akademiker der Erde unter seiner Türe einen ultimativen Vorschlag durchgeschoben bekommen. Darauf stand: Ma (113), Da (115), So (117), Jo (118). Und diese Idee war so gut – eigentlich konnten die Schmetterlinge jetzt schon verkünden: Die Namen für die neuen chemischen Elemente waren gefunden! “Freut Euch, ihr Menschen, der Tag ist da!! Hipp hipp hurra! …

guckst du:

welt

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.