Strümp


Strümp ist der Heimatort (in der rund 55 000 Einwohner großen Stadt Meerbusch bei Düsseldorf) des 13-jährigen Superhelden Sebastian Feuerstiel. Bis zum großen Erwachen, das aus dem in ihm schlummernden Samis, oberster Ritter des Rosenordens, ausgelöst wurde, ging der tapfere Junge hier in den Kindergarten, die Grundschule und auf das Städtische Meerbusch Gymnasium. Im Mittelpunkt seines Lebens standen aber immer sein bester Kumpel Dennis (Chronik I) und natürlich der lokale Fußballverein, der SSV Strümp. Auf dem Städtischen Meerbusch Gymnasium lernte er bereits seinen späteren Weggefährten Lehrer Jens Taime kennen, der ihm später die Treue schwört und sein Waffenbruder wird. Lukas, Sebastians Schmetterling, betrachtet sich zwar als Kosmopolit, würde aber Strümp ebenfalls als Heimatort angeben, wenn ihn ein anderer Schmetterling fragen sollte.

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.