Gruselig: Wurde Weißer Hai gefressen?


Wurde ein Weißer Hai von einem größeren Lebewesen gefressen?

Der Hai ist im Meer eigentlich wie der Mensch auf der Erde – er steht ganz oben in der Nahrungskette. Nun wurde aber ein Weißer Hai von etwas Größerem getötet. Nur von was?

… Der Kamin knisterte, Kerzen brannten flackernd im Schmetterlingswohnzimmer. Es war Gruselstunde. Martha zitterte bereits, Darfo futterte eine Zuckerwatte nach der anderen (um seine Nervosität zu unterdrücken). Die Schmetterlinge lagen auf ihren Kuscheldecken, tausende Schäfchenwolkenwollekissen füllten den Raum. Und es war gruuuselig, gruuuuuuuuselig! „Es könnte ein oder mehrere Gangster-Banker gewesen sein, die diabolischen Temperaturen sprachen dafür“, hauchte Schmetterlingsmacho Johnny. Er kannte die Wirkung bei seinen Mit-Schmetterlingen: Zitter, Zitter, Zitter. „Aber es könnte auch ein natürliches echtes Monster gewesen sein, das die Menschen noch nicht kannten!“ Oh, wie gruselig! Zitter, Zitter, Zitter. „Oder aber es könnte auch die NSA gewesen sein, die den weiblichen Hai in ein Zeugenschutzprogramm untergebracht haben und die ganze Sache als einen tödlichen Unfall darstellten!“ „Aaah“, schrie Schmetterlingsmädchen Martha auf und verbuddelte ihren Kopf unter den Kissen. Das war ja grauenvoll. Zitter, Zitter, Zitter. Viele Möglichkeiten gab es, da waren sich die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny sicher. Die Geschichte: Vor Australien scheint ein Weißer Hai von etwas Größerem gefressen worden zu sein. Zumindest gingen Spekulationen dorthin. Sicher war, dass der mit einem Peilsender ausgestattete Hai mit einem Mal im Meer in die Tiefe gerissen wurde – und nach Angaben des gefundenen Senders zeitweise von einer wesentlich wärmeren Temperatur umgeben wurde. Was ihn da erwischte, mit einer atemberaunden Geschwindgkeit in die Tiefe riss und nur den Peilsender übrigließ, das ist unbekannt. Und das ließ natürlich nicht nur die Menschen, sondern auch die Schmetterlinge nachdenken. Für eine Gruselstunde reichte es allemal. Zitter, Zitter, Zitter …

guckst du:

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One comment on “Gruselig: Wurde Weißer Hai gefressen?

  1. Bissel gruselig, ja. Aber bei 70% Wasser als Erdbedeckung, kann der Mensch nicht alles kennen. (Und soll es meiner Meinung nach auch nicht.)