In und um Amsterdam hat es einen riesigen Stromausfall gegeben – und das hatte seinen Grund. … Schwarzer Rauch stieg von den Flügelchen auf, Sonja, Johnny und Darfo waren total verkokelt. Sie sahen aus, als wären sie einem Feuerinferno entkommen. Deprimiert latschten sie durch den Flur, zielstrebig auf[…]

Exkremente können goldwert sein: Wenn man sich vorstellt, dass Menschen das durch den Anus herauspressen, dann kann einem schon ganz schön komisch werden. Schmetterling, müssen das Schmerzen sein. … „Wir müssen den Menschen das Geld aus der Tasche ziehen“, lautet der gängige Spruch unter Bankern. Nicht nur auf[…]

Jetzt kannst du die Zahl der Herzschläge seit deiner Geburt berechnen. … Die Hand landete auf der Brust, das Herz war nicht zu hören. „Okay, alles normal“, gab Schmetterlingskriegerin Sonja Entwarnung. Sie waren Märchenwesen. Sie waren unsterblich. Ihr Herz schlug nur bei Emotionen. Hass, Wut, Angst, Liebe ließen[…]

Menschen und Märchenwesen sollten mehr Hunde halten. Es gibt genug Gründe, die dafür sprechen. … Ein Hund, ein Hund muss her: Schmetterlingsmädchen Martha war überzeugt – ein Hund muss her. Und egal, ob ihr Hund auch in Wirklichkeit ein Löwe, ein Krokodil oder ein Yeti war – der[…]

„Ätsch, ich mach euch alle fertig. Jawoll. I-aaaaaa.“ … Schmetterlingsmädchen Martha hockte auf dem Weidezaun – und suchte sich ihren neuen Wachhund aus. Schmetterlingskriegerin Sonja, Freund Darfo und Macho Johnny hatten es ihr überlassen, die Wahl zu treffen. Und das Objekt der Begierde war schnell gefunden: „Ich nehme[…]

… Für die Menschen sah es so aus, als würde ein Wiesel versuchen, einen Specht im Flug zu reißen. Für die Märchenwesen war klar: Plumpe Propaganda! Spezial-Agent Weasel 0000000123456789 war unglücklicherweise mitten in einem Einsatz fotografiert worden, in dem es um nichts weniger als die Rettung Erde, gar[…]

Der leistungsstärkste Teilchenbeschleuniger der Welt wird Ende März wieder angeschaltet – auf dass der Mais auf den Feldern direkt zu Popcorn wird! Jipiiii! … Die Schmetterlinge hatten die Eishockey-Helme bereits auf, Pfannen und Eier lagen griffbereit. Auch frische Maiskörner warteten darauf, in herrlichstes Popcorn verwandelt zu werden. „Es[…]

Und was ist, wenn man wie die Dänen die falsche Reliquie anbetet? … Religion ist Religion – und wenn man tausende Jahre den falschen Schädel verehrt? Die Schmetterlinge wussten gerade nicht ganz so genau, was sie dazu sagen sollten. Fakt war anscheinend: Die Dänen im katholischen Roskilde verehrten[…]

Die Inderinnen haben es faustdick hinter den Ohren, um ihren Traummann zu bekommen – und dann müssen auch noch andere die Hochzeitskosten übernehmen. Nicht schlecht, Herr Specht. … „Ja, die Inder“, kicherten die Schmetterlinge und waren wieder einmal nicht schlecht über die Menschheit amüsiert. Der indische Grund der[…]

Sichtbar ist die Magie des Autors. … Da waren die Schmetterlinge Martha, Darfo, Sonja und Johnny hin und weg – und alle Märchenwesen im Universum auch. Jetzt wussten sie, wie ihre Geschichten entstehen. Die Energie eine Autors war hier zu sehen. In diesem Fall die Magie des Schreibers[…]

In Spanien haben sie Wikinger-Spuren finden können. … Schmetterlingskriegerin Sonja war nich doof. Sofort checkte sie die persönlichen Zuckerwatte-Beutelchen für den Notfall ihrer „Mit-Schmetterlinge“. Der Erste: Proppenvoll! „Aha!“ Der Zweite: Proppenvoll? „Ahaaaa!“ Der Dritte: Wieder proppenvoll??? „Ooooh!“ Martha, Darfo und Johnny schauten sofort beschämt auf den Boden. „Mist“,[…]

Es gibt ungewöhnlichen Rauch und Dampf auf dem Mars. Mysteriös? Mag sein. Aber eines sollte bedacht werden: Die Märchenwesen reisen schon seit Jahrtausenden durch die Galaxien. Und das könnte eine mögliche Ursache für das Phänomen sein. Wird wohl die NASA denken. Möglicherweise, versteht sich. … Die Triebwerke des[…]

Sollten Menschen an Karneval eine Pottwal-Schwanzflosse sehen, sollten sie ihre Süßigkeitentüten vielleicht in Sicherheit bringen. … Eine riesige Schwanzflosse schaute vorne zappelnd bis auf den Bürgersteig an der Haustüre heraus, der Pottwalkopf drückte sich durch die Balkontüre auf die Terrasse – und grinste. Das war das Karnevalskostüm von[…]

Jeder liebt das Schlafen, ein Türke behauptet, dass er 55 Jahre lang nicht geschlafen hat – schlecht, dass es da unter anderem die Ehefrau gibt. … Gut, sie waren Märchenwesen. Gut, in ihrer Phantasie konnten sie auch ziemlich viel. Und die Schmetterlinge waren auch sofort selber der Überzeugung,[…]