Er war da, ganz sicher

Er war da. Der Himmel war ein bordeauxfarbenes Wolkenmeer. Das Dunkelblau der Nacht senkte sich mit seinen goldenen Grüßen der Ewigkeit. Lau wehte der Wind durch die Äste vorbei an dem kleinen Schmetterling, Flügel senkten und hoben sich. Die anderen schliefen schon. Verträumt blickte er voller Dankbarkeit in[…]

Ein feuchter Darfo kann für gute Lacher sorgen

Laut einer neuen Schmetterlingsstudie sind die kleinen Racker immer häufiger das Opfer von Gewalt – von höherer Gewalt. „Wenn die Zuckerwatte aus ist – da machste nix mehr“, erklärt jetzt Studienleiter Darfo, der mitleidig auf Martha vor dem Vorratsschrank blickte, die wieder einmal mit Tränen in den Augen[…]

Es gibt einen Kuss, der ist magisch

Es gibt einen Kuss, der ist wirklich magisch. Heimlich schlich sich Schmetterling Darfo in das Schlafzimmer. Martha pennte bereits tief in ihrem beigen Himmelbettchen, die blauleuchtenden Glühwümrchen schoben summend neben ihr Wache. „Pssst“, legte der kleine Racker seinen Zeigefinger vor den Mund und signalisierte damit: Ich bin es[…]

Die Wahl zum Ministerpräsident kann ganz schön schwer sein

Der Ministerpräsident muss immer wieder neu gewählt werden. Das kann schwer sein, aber auch ganz leicht. Stolz schritten die beiden Schmetterlinge Darfo und Martha nach dem Aufstehen zur Wahlurne, lösten den Siegelwachs und kippten die Stimmzettelchen aus: zwei Stück purzelten auf den Tisch – über Nacht hätten vermeintliche[…]

Küssen ist echtes Frühlingskino

KnirschKnirschKnirsch … Das Popcorn und die Zuckerwatte knirschten laut hier auf dem Baum. Spannung lag in der Luft. Kerzenschein und Glühwürmchen leuchteten die Nacht romantisch aus. Dafür hatten die kleinen Racker schon gesorgt, die auf dem Ast saßen und die Beinchen runterbaumeln ließen. „Gib mal die Salsa rüber“,[…]

Eine Gute-Nacht-Geschichte.

Zeit für eine Gute-Nacht-Geschichte muss immer sein. „Aber du musst mir versprechen, dass du danach auch wirklich pennst!?“ „Hihihi“, kicherte die kleine Luna unter ihrer Bettdecke, zog die Beinchen an sich ran und spielte aufgeregt mit den Füßchen. Flugs platzierte sie Kuschelbär Momo unter ihrer Brust so, dass[…]

Bei der Reise nach Jerusalem sollte man für ausgeglichene Verhältnisse sorgen

Mit der richtigen Zusammensetzung kann die Reise nach Jerusalem ordentlich Spaß machen. … Spieletipp für Partys: Schmetterling besorge halb so viele Stühle wie Teilnehmer. Dann achte der Gastgeber darauf, dass die Portionierung der Mitspieler halb Männchen, halb Weibchen ist. Das Spiel lautet Schmetterlingsreise nach Jerusalem. Grundregel: Wenn die[…]

Wenn Schmetterlinge ine Überraschung planen, dann wird es super

Wenn Märchenwesen eine Überraschung vorbereiten, dann wird es richtig cool. Mit verbundenen Augen standen die Schmetterlinge Martha, Sonja und Johnny vor der Türe ihres Hauses. „Hihihi“, kicherte Schmetterling Darfo, freute er sich schon sooo sehr auf die Überraschung, die er organisiert hatte. „Sag mal, hört sich das gerade[…]

Ein Loch kann interessant sein … oder gefährlich. Griechen haben immer Angst davor. Das magische Loch im Boden war auf einmal da. Darfo, Martha und Johnny standen drumherum und schauten gespannt in die schwarze Tiefe. Und schwupssdiwupps … sprang es einen Meter nach links. „Hihihi“, kicherte Schmetterlingsmädchen Martha[…]

Aus dem All könnte auch gute Geschöpfe auf der Erde eintreffen.

Gefahren aus dem All können auch ins Postive umschlagen. „Ich darf nicht mehr mit dir sprechen“, schluchzte die sechsjährige Luna traurig und schaute Schmetterling Darfo mit ihren Kulleräugchen an. „Warum das denn nicht?“, schielte der hingegen schon mal an ihr vorbei auf ihre Zuckerwatte. „Mama sagt, dass Stephen[…]

Senf kann wirlich scharf machen

Senf kann ein Aphrodisiakum sein. Wenn die Mädels es richtig einsetzen. „Uuhuhuhuiuiuiu“, heulten die Schmetterlingsjungs Darfo und Johnny ein Meer von Tränen, hielten sich so gut es ging das Bäuchlein und soffen ein Wasser nach dem anderen. Kopfschüttelnd ließen die Mädels Martha und Sonja die beiden zurück. Die[…]

Zauberer können Zuschauer absolut faszinieren

Der größte Zauberer des Universums begeistert einfach alle – immer wieder. Schmetterling Darfo verbeugte sich, stellte die alte Milchkanne vor seinen Freunden Martha, Sonja und Johnny auf den Tisch und lächelte verschmitzt. Martha hibbelte mit ihrem Füttchen nervös herum. Was hatte er bloß vor? Darfo spielte Zauberer. Dann[…]

Mit SEX lebt es sich viel besser

Mit SEX und dem richtigen Rhythmus lebt es sich viel besser.  „Ich hab jetzt gleich SEX“, freute sich Schmetterlingsmädchen Martha. „Pffuufhfufhu“, spuckten Sonja und Johnny sofort ihren heißen Honig aus, prusteten dabei wie Hulle. Sie waren sprachlos….“Was…was…was machst du gleich?“ „Darfo ist unterwegs und besorgt es mir!“, freute[…]

Oma kennt jetzt den Weg zu den Sternen

Der Frühling in der Luft, das Lachen von Lulu und das flirtende Spiel der Finken stimmten Oma Lene traurig. Hunde tollten im Büdericher Hallenbadpark umher, und es hatte den Anschein, sie würden kleine Schmetterlinge jagen, die sich mit ihnen einen Spaß machten. Neben ihr lagen die Reste der[…]